Kooperationsseminar mit dem Zentrum Informationsarbeit Bundeswehr
27. Februar – 03. März 2017


„Neue Verantwortung, neue Gefahren – Deutsche Sicherheitspolitik im Wandel“27 Februar, 2017

Liebe YATAs,

zusammen mit dem Zentrum Informationsarbeit Bundeswehr (ZInfoABw) veranstalteten wir vom 27. Februar bis 03. März 2017 in Strausberg und Berlin ein sicherheitspolitisches Seminar zum Thema „Neue Verantwortung, neue Gefahren – Deutsche Sicherheitspolitik im Wandel“!

Das einwöchige Programm, beinhaltete eine ganze Reihe von Fachvorträgen, spannenden Hintergrundgesprächen und Diskussionen mit hochrangigen Vertretern des Auswärtigen Amts, des Innen- und Verteidigungsministeriums, sowie Besuche im Bundestag und beim Bundesnachrichtendienst sowie renommierten Forschungsinstituten wie der Stiftung Wissenschaft und Politik und der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik. Thematisch orientierte sich die Veranstaltung an den Ergebnissen unserer YATA-Themenbefragung vom letzten Jahr und sollte sich mit Fragen der Cyber-Sicherheit und hybriden Kriegsführung, aber auch mit Russlands Außenpolitik und weiteren aktuelle Themen der deutschen Sicherheitspolitik beschäftigen. Die Möglichkeit, auch untereinander und etwas informeller ins Gespräch zu kommen, boten zusätzliche Netzwerkveranstaltungen in Berlin.

Einen Bericht zu dieser Veranstaltung werden wir in Kürze hier veröffentlichen.

Veronika Sobolova
Youth Atlantic Treaty Association Germany

Zurück..