Die aktuelle Rolle der Marine in der deutschen Sicherheitsarchitektur und die zukünftigen Herausforderungen


4 Juli, 2017

Frankfurt am 19.07.2017, 19.00 Uhr

EINLADUNG | Vortrag

Der Welthandel und die deutsche maritime Wirtschaft sind ein entscheidender Faktor für Deutschland. Die Abhängigkeit sowie die Sicherung sind eine der maßgebenden Aufgaben der deutschen Marine. Ihre Rolle ist in der Gesellschaft wenig bis gar nicht bekannt.

Die internationalen Seewege sind strategisch herausragende Lebensadern des Welthandels. In diesem Welthandel spielt Deutschland als eine der führenden Export- und Importnationen der Welt eine gewichtige Rolle. Circa 90 Prozent des globalen Warenaustauschs werden über die Meere abgewickelt. Auch ein Großteil der Waren des deutschen Außenhandels wird mit Schiffen transportiert. Deutschland hat deshalb ein vitales Interesse an gesicherten Seewegen.

Eine der zentralen Aufgaben der deutschen Marine ist die Sicherung der Seewege beispielsweise am Horn von Afrika im Kampf gegen die Piraterie. Dies geschieht meist im Verbund mit NATO oder EU. Über die Rolle der deutschen Marine in der Sicherheitsarchitektur und die zukünftigen Herausforderungen wird uns Fregattenkapitän d.R. René Dingeldein informieren. Er nimmt regelmäßig an Lehrgängen der Bundeswehr teil und war u.a. zuletzt 2015 als Leiter der Information LDI im Landeskommando Hessen tätig.

Ich würde mich sehr freuen, Sie bei uns begrüßen zu dürfen. Bitte machen Sie die Veranstaltung auch in Ihrem Freundeskreis bekannt. Eine Anmeldung ist für die Teilnahme zwingend erforderlich.

ANMELDEFORMULAR

Veranstaltung am 19. Juli 2017 in Frankfurt

 

Bitte warten …

ANFAHRT

Zurück..