fbpx

Forum München


Generalleutnant a.D. Kersten Lahl

Dorotheenstraße 84
10117 Berlin
Tel. 030 – 206 49 134
Fax: 030 – 206 49 136
Muenchen@ata-dag.de

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mitglieder und Freunde der Deutschen Atlantischen Gesellschaft,

unsere Gesellschaft ist in allen Teilen Deutschlands aktiv. Zur Zeit gliedert sie sich in 26 Regionalkreise, in denen ehrenamtliche Regionalleiter in eigener Zuständigkeit Vortrags- und Informationsveranstaltungen zu sicherheitspolitischen Fragestellungen organisieren.

Sprechen Sie unsere Regionalleiter an und informieren Sie sich über unser Veranstaltungsangebot.

Ihre
Deutsche Atlantische Gesellschaft

Veranstaltungen 2020:

München 13.02.2020
MSC side event – Sicherheitspolitische Gespräche im Prinz-Carl-Palais:
Stresstest oder Schaulaufen? DEFENDER-Europe 20 und militärische Mobilität in Europa
DR. FLORIAN HERMANN, MdL, Leiter der Bayerischen Staatskanzlei, Staatsminister für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien
BM a.D. CHRISTIAN SCHMIDT, MdB, Präsident der Deutschen Atlantischen Gesellschaft
Generalleutnant CHRISTOPHER CAVOLI, Kommandeur der US Army Europe
GENERALLEUTNANT MARTIN SCHELLEIS, Inspekteur Streitkräftebasis
S.E. LINAS LINKEVIČIUS, Außenminister von Litauen
DR. WALTER GÖTZ, Generaldirektion Mobilität und Verkehr der EU Kommission
Moderation: DR. JANA PUGLIERIN, Leiterin des Berliner Büros und Senior Policy Fellow European Council on Foreign Relations (ECFR)

Veranstaltungen 2019:

20.11.2019
Halbzeit in Berlin – Was ist jetzt zu tun?
WOLFGANG BOSBACH, Rechtsanwalt und Mitglied des Deutschen Bundestags (1994-2017)

19.05.2019
Europa vor den Wahlen – Herausforderungen für die Europäische Außen- und Sicherheitspolitik
Prof. Dr. GISELA MÜLLER-BRANDECK-BOCQUET, Professur für Europaforschung und Internationale Beziehungen Jean-Monnet-Lehrstuhl der Universität Würzburg

München 14.02.2019
MSC side event – Sicherheitspolitische Gespräche im Prinz-Carl-Palais: „Mare Nostrum“ oder „Russischer See“ –
Eine NATO-Strategie für das Schwarze Meer
DR. FLORIAN HERMANN, MdL, Leiter der Bayerischen Staatskanzlei, Staatsminister für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien
S.E. DAVID ZALKALIANI, Außenminister von Georgien
S.E. GABRIEL-BENIAMIN LES, Verteidigungsminister von Rumänien
Generalleutnant CHRISTOPHER CAVOLI, Kommandeur der US Army Europe
ZWETAN GENTSCHEW ZWETANOW MP, ehemaliger Innenminister der Republik Bulgarien (2009-2013) und Vorsitzender der Partei GERB
BM a.D. CHRISTIAN SCHMIDT, MdB, Präsident der Deutschen Atlantischen Gesellschaft
Botschafter WOLFGANG ISCHINGER Vorsitzender der Münchner Sicherheitskonferenz
Moderation: DR. JANA PUGLIERIN, Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik

 

Veranstaltungen 2018:

Kaufbeuren 05.03.2018
Russland und der Westen – Wege aus der Sackgasse
DR. RUDOLF ADAM
PROF. DR. PETER PAUL GANTZER, MdL
Generalleutnant a.D. KERSTEN LAHL
General a.D. KLAUS NAUMANN
MinPräs a.D. MATTHIAS PLATZECK

München 15.02.2018
MSC side event – Sicherheitspolitische Gespräche im Prinz-Carl-Palais: Geschlossen bleiben – Präsenz zeigen
Staatsminister DR. MARCEL HUBER, MdL
Botschafter WOLFGANG ISCHINGER, Vorsitzender der Münchner Sicherheitskonferenz
I.E. KERSTI KALJULAID, Präsidentin der Republik Estland
Admiral MANFRED NIELSON, Deputy Supreme Allied Commander Transformation der NATO
JULIANNE SMITH, Direktorin des Transatlantic Security Programms des Center for a New American Security (CNAS)
DR. CHRISTIAN MÖLLING Mölling, Stellvertretender Forschungsdirektor der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik, Berlin
Bundesminister CHRISTIAN SCHMIDT, MdB, Präsident der Deutschen Atlantischen Gesellschaft

Veranstaltungen 2017:

Kaufbeuren 15.11.2017
Aktuelle sicherheitspolitische Herausforderung nach der Bundestagswahl
Generalleutnant a.D. JÜRGEN BORNEMANN

29.05.2017
Russland: Von der strategischen Partnerschaft zur strategischen Herausforderung?
Botschafter a.D. ULRICH BRANDENBURG,
Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Moskau (2010-2013)

München 16.02.2017
MSC side event – Sicherheitspolitische Gespräche im Prinz-Carl-Palais: Die Zukunft der Euro-Atlantischen Sicherheitsordnung: Eine neue Rolle für den Balkan?
I.E. KOLINDA GRABAR-KITAROVIĆ, Präsidentin der Republik Kroatien
Botschafter WOLFGANG ISCHINGER, Vorsitzender der Münchner Sicherheitskonferenz
S.E. MIROSLAV LAJČÁK, Minister für Auswärtige und Europäische Angelegenheiten der Slowakischen Republik
S.E. Prof. Dr. SRĐAN DARMANOVIĆ, Außenminister von Montenegro
Botschafter SORIN DUCARU, Beigeordneter Generalsekretär der NATO für neue sicherheitspolitische Herausforderungen
Dr. FIONA HILL, Direktorin des Center on the United States and Europe der Brookings Institution
IVAN VEJVODA, Direktor des Europe Projects am Institut für die Wissenschaften vom Menschen
CHRISTIAN SCHMIDT MdB, Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, Präsident der Deutschen Atlantischen Gesellschaft

München 30.01.2017
Überforderte Bundeswehr? – Sicherheit und die Rolle unserer Streitkräfte
Generalleutnant a.D. KERSTEN LAHL, ehem. Präsident der Bundesakademie für Sicherheitspolitik (Leiter Forum München der Deutschen Atlantischen Gesellschaft)
HANS-PETER BARTELS, Wehrbeauftragter des Deutschen Bundestags
Parlamentarischer Staatssekretär a.D. WALTER KOLBOW, Brigadegeneral HELMUT DOTZLER, Kommandeur Landeskommando Bayern

Veranstaltungen 2016:

München 18.07.2016
Bundeswehr im Spannungsfeld: Cyber-Sicherheit als Herausforderung im Bündnis
DR. MARCEL HUBER, MDL, Leiter der Bayerischen Staatskanzlei, Staatsminister für Bundesangelegenheiten und Sonderaufgaben
CHRISTIAN SCHMIDT, MDB, Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, Präsident der Deutschen Atlantischen Gesellschaft
BRIGADEGENERAL HELMUT DOTZLER, Kommandeur des Landeskommandos Bayern
GENERALLEUTNANT PETER BOHRER, Stellvertreter des Inspekteurs der Streitkräftebasis
PROF. DR. JOHANNES VARWICK, Professor für Internationale Beziehungen und europäische Politik an der Martin-Luther-Universität Halle Wittenberg
RENATE RADON, Senior Director Public Sector, Microsoft Deutschland
GENERALLEUTNANT A.D. KERSTEN LAHL, Leiter Forum München der Deutschen Atlantischen Gesellschaft
Bericht zur Veranstaltung

Kaufbeuren 08.03.2016
Die Krise als Normalfall: Politische Handlungsoptionen und militärische Erfordernisse in einer unsicheren Welt
Generalleutnant KARL MÜLLNER, Inspekteur der Luftwaffe
Bericht zur Veranstaltung

München 11.02.2016
MSC side event – Sicherheitspolitische Gespräche im Prinz-Carl-Palais:
Die NATO und der Ferne Osten – Herausforderungen und Strategien für die gemeinsame Sicherheit
RALF BRAUKSIEPE, Verteidigungsstaatssekretär
JOHN CHIPMAN, Generaldirektor des IISS
STEFANIE BABST, Leiterin des NATO-Planungs- und Analysestabs
MASAFUMI ISHII, Japans Botschafter bei der NATO
Moderation: DR. KARL-HEINZ KAMP, Präsident der Bundesakademie für Sicherheitspolitik
Bericht zur Veranstaltung

Veranstaltungen 2015:

München 27.06.2015
Sicherheitspolitische Gespräche im Prinz-Carl-Palais:
60 Jahre Deutschland in der NATO
General a.D. KLAUS NAUMANN, Vorsitzender des NATO-Militärausschusses (1996-1999)
CHRISTIAN SCHMIDT, MDB, Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft
General HANS-LOTHAR DOMRÖSE,, Befehlshaber des Allied Joint Force Command Brunssum
Generalleutnant a.D. TON VAN LOON, Kommandeur des 1. Deutsch-Niederländischen Korps in Münster (2010-2013),
Professor JAMES D. BINDENAGEL, Henry-Kissinger-Stiftungsprofessor für Governance und internationale Sicherheit an der Universität Bonn
Moderation: Generalleutnant a.D. KERSTEN LAHL, DAG-Forumsleiter München und Präsident der Bundesakademie für Sicherheitspolitik (2008-2011)
Bericht zur Veranstaltung

Veranstaltungen 2014:

München 23.10.2014
NATO Quo Vadis: das Atlantische Bündnis nach dem Gipfel in Wales
Generalleutant a.D. JÜRGEN BORNEMANN

Bad Windsheim 06.09.2014
Gespräche zur Sicherheits- und Verteidigungspolitik: Landes- und Bündnisverteidigung unter neuen Vorzeichen?
u.a. BM CHRISTIAN SCHMIDT, MdB
GenLt. a.D. KERSTEN LAHL
BrigGen HELMUT DOTZLER
Staatsminister JOACHIM HERRMANN, MdL