fbpx

Forum Heidelberg


Prof. Dr. Sebastian Harnisch

Dorotheenstraße 84
10117 Berlin
Tel. 030 – 206 49 134
Fax: 030 – 206 49 136
Heidelberg@ata-dag.de

Veranstaltungen 2020:

Heidelberg 10.01.2020
Myanmar: Frieden durch Gerechtigkeit?
ALEXEY YUSUPOV, Leiter des Büros Yangon der Friedrich-Ebert-Stiftung
Prof. Dr. SEBASTIAN HARNISCH, Professur für Internationale Beziehungen und Außenpolitik, Universität Heidelberg

Veranstaltungen 2019:

Heidelberg 22.05.2019
Rüstungskontrolle und europäische Sicherheitsarchitektur
Prof. Dr. MICHAEL BRZOSKA, Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg
Prof. Dr. SEBASTIAN HARNISCH, Professur für Internationale Beziehungen und Außenpolitik, Universität Heidelberg

Veranstaltungen 2018:

Heidelberg 21.11.2018
USA und der Iran-Deal
AZADEH ZAMIRIRAD, Stellvertretende Leiterin der Forschungsgruppe Naher/Mittlerer Osten und Afrika
an der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP) in Berlin
Prof. Dr. SEBASTIAN HARNISCH, Professur für Internationale Beziehungen und Außenpolitik, Universität Heidelberg
Bericht zur Veranstaltung

Heidelberg 14.06.2018
The Czech Republic after the Election: Still a Reliable Partner for the West?
MICHAEL KORAN, Lehrbeauftragter am Department of International Relations der Masaryk- Universität in Brno; Gründer und Forschungsdirektor des Global Arena Research Institute
Prof. Dr. SEBASTIAN HARNISCH, Professur für Internationale Beziehungen und Außenpolitik, Universität Heidelberg

Heidelberg 09.01.2018
Der vergessene Krieg: Der Kampf um Jemen und seine Folgen
ANNA SUNIK

Veranstaltungen 2017:

Heidelberg 14.12.2017
Hauptsache Allianz gesichert? Die neue Ära der NATO-Türkei Beziehungen
Dr. MAGDALENA KIRCHNER, Mercator IPC-Fellow am Istanbul Policy Center
Bericht zur Veranstaltung

Heidelberg 04.07.2017
Im Westen viel Neues? Die Zukunft der transatlantischen Beziehungen
FRIEDRICH MERZ, Vorsitzender der Atlantik-Brücke e.V.

Heidelberg 30.05.2017
Die Türkei nach dem Verfassungsreferendum – wie geht es weiter?
Botschafter MARTIN ERDMANN, Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in der Türkei

Veranstaltungen 2016:

Heidelberg 30.11.2016
Klimawandel. Wie kann der Mensch aktiv auf das Klima der Erde einwirken?
Dr. THORBEN AMANN, Forscher am Institut für Geologie der Universität Hamburg

Heidelberg 19.10.2016
Podiumsdiskussion: Make Transatlantic Dialogue Great Again?
Dr. JOSEF BRAMLUSA-Experte der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP) Autor des Buches „Auf Kosten der Freiheit“
PD Dr. MARTIN THUNERT, Heidelberg Center for American Studies
STEFAN ARTMANN, Mitglied des Forums für Internationale Sicherheit

Heidelberg 09.03.2016
Syrien, Irak und der IS- eine Herausforderung nicht nur für Europa
Dr. KINAN JAEGER, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

27.02.2016
Terrorismusbekämpfung in Deutschland
Dr. MARWAN ABOU TAAM, Wissenschaftlicher Mitarbeiter des LKA Rheinland-Pfalz