fbpx

Forum Lüneburg


Flottillenarzt d.R. Dr. Michael Manke

Tel. 0581 – 700 22
Fax: 0581 – 700 44
Lueneburg@ata-dag.de

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Regionalkreis Lüneburg ist zwischen den Bundeswehrstandorten Lüneburg und Munster in Uelzen beheimatet. In der Regel finden etwa vier Mal im Jahr, an Donnerstagabenden um 19:30 Uhr, in der schönsten Kaserne der Region, der Theodor-Körner-Kaserne in Lüneburg, Veranstaltungen statt. Die Vortragenden sind Diplomaten, Soldaten, Professoren und Politiker. Sie kommen aber auch aus Verbänden, die mit Sicherheitspolitik in Verbindung stehen.

Vor dem Vortrag gibt es im räumlich begrenzten Rahmen des Kommandeurzimmers das Warm Up-Dinner mit den Gästen. Bei Interesse daran bitte ich die Mitglieder um Kontaktaufnahme. Auch nach dem Vortrag findet sich die Möglichkeit zu einem persönlichen Gespräch mit dem Referenten. In den letzten Jahren waren unter anderem Botschafter Sir Peter Torry, General a.D. Dr. h.c. Klaus Naumann, Prof. Dr. Wilfried von Bredow, Ruprecht Polenz MdB und Dr. Karl-Heinz Kamp Gäste des Regionalkreises.

Häufig erfolgt eine Zusammenarbeit und eine gemeinsame Einladung der Referenten mit dem Verband der Reservisten, der Arbeitsgemeinschaft der Reserveoffiziere am Standort Lüneburg und der Konrad-Adenauer-Stiftung. Auch andere Verbände oder Schulen können jederzeit mit dem Kreis zusammenarbeiten. Neben einer Mitglieder- und Interessentenliste erfolgen die Einladungen auch über die örtliche Presse. Diese nutzt das Kommen der hochkarätigen Referenten schließlich auch für das Interview der Woche in der Landeszeitung Lüneburg und der Allgemeinen Zeitung in Uelzen.

Für Rückfragen und Informationen über unser aktuelles Veranstaltungsangebot stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihr Dr. Manke

Veranstaltungen 2020:

Lüneburg 20.2.2020
Wie dauerhaft ist der Frieden? – Können wir aus der Geschichte lernen?
Prof. Dr. JOACHIM KRAUSE, Direktor des Instituts für Sicherheitspolitik an der Universität Kiel

Diese Veranstaltung muss aus aktuellem Anlass abgesagt werden!

Veranstaltungen 2019:

Lüneburg 13.11.2019
Meine Reserveübung im BMVg – Über das Zusammenwirken hochrangiger Soldaten, Beamter und der Politik
OTL d.R. SEBASTIAN L. KRÜGER, Selbstständiger Unternehmensberater

Lüneburg 18.9.2019
Was bedroht Deutschland? Eine sicherheitspolitische Tour d’Horizon
General a.D. EGON RAMMS, Befehlshaber des Joint Force Command in Brunssum (2007-2010)

Lüneburg 11.04.2019
Trident Juncture – Das große NATO-Manöver
Oberstleutnant HENDRIK STAIGIS

Lüneburg 28.2. 2019
Moskau – Ankara -Teheran, ein neues Machtdreieck?
Dr. HEINRICH HEITER

Veranstaltungen 2018:

Lüneburg 15.11. 2018
Der seltsame Beginn unserer Demokratie – 100 Jahre nach dem Matrosenaufstand im November 1918
Prof Dr. MIACHEL EPKENHANS

Lüneburg 25.10. 2018
Die israelische Verteidigungsarmee
Oberst d.R. UDO WACHHOLZ

Lüneburg, 18.04.2018
Die Bundeswehr zwischen Anspruch und Wirklichkeit
Oberstleutnant ANDRÉ WÜSTNER

Lüneburg 22.3. 2018
Very High Readiness Joint Task Force – Die Speerspitze der NATO
Oberstleutnant M. HOPPSTÄDTER

Veranstaltungen 2017:

Lüneburg 16.11. 2017
Verändert die neue Rolle der USA die NATO?
Brigadegeneral a.D. DIRK H. BACKEN, Führungsakademie der Bundeswehr

Lüneburg 20.04.2017
MNC NE: Was macht die Bundeswehr in Stettin?
Oberstleutnant i.G. KORVIN KNOP

Lüneburg 04.04.2017
100 Tage Regierung Donald Trump
MAX BORNEFELD-ETTMANN, Unternehmensberater und Unternehmensgründer

Veranstaltungen 2016:

Lüneburg 21.11.2016
Die Reserve der Bundeswehr in der Neuausrichtung: Sachstand und Ausblick
Oberst BENEDICT FREIHERR VON ANDRIAN-WERBURG

Lüneburg 01.06.2016
Theodor Fontane und das Militär: Soldatische Charaktere einst und jetzt
Generalmajor a.D. HANS-CHRISTIAN BECK

Lüneburg 21.04.2016
Die Außen- und Sicherheitspolitik Finnlands und die Verteidigungskräfte
MAJURI JUKKA HEINÄNEN

Lüneburg 17.03.2016
It’s the economy stupid: Der US-Präsidentschaftswahlkampf vor dem Hintergrund von Industrie 4.0, TTIP und Joseph Schumpeter
MAX BORNEFELD-ETTMANN, Unternehmensberater und Unternehmensgründer

Lüneburg 02.03.2016
Die Bundeswehr im weltweiten Einsatz: Neue Herausforderungen für den Sanitätsdienst
Dr. INGO PATSCHKE, Generaloberstarzt a.D.

Lüneburg 17.02.2016
Vor hundert Jahren: Vater und Großvater vor Verdun
PETER LEX, Forstdirektor a.D.

Veranstaltungen 2015:

Lüneburg 19.11.2015
Die aktuelle Rechtsprechung zum Einsatz der Bundeswehr im In- und Ausland
GERHARD W. STÖHR, Leitender Regierungsdirektor/Führungsakademie der Bundeswehr

Lüneburg 16.09.2015
Das Zentrum für Verifikationsaufgaben der Bundeswehr: Die Rolle des militärischen Führers in außergewöhnlichen Lagen
Oberst i.G. AXEL SCHNEIDER, Zentrum für Verifikationsaufgaben der Bundeswehr, Geilenkirchen

Lüneburg 09.04.2015
UN Peacekeeping – Eine andere Form des militärischen Einsatzes
Oberst i.G. MANFRED ERTL, Leitdozent VN/EU an der Führungsakademie der Bundeswehr Hamburg

Lüneburg 26.03.2015
Die Terrororganisation Islamischer Staat –
Geschichte, Geldquellen, Geostrategie und Gefolge
Hauptmann TIM PLUNDKE, Jugendoffizier in Lüneburg

Veranstaltungen 2014:

Lüneburg 13.03.2014
BUCHVORSTELLUNG: Feindkontakt – Gefechtsberichte aus Afghanistan
Oberstleutnant JOACHIM HOPPE, Stellvertretender Kommandeur Luftlandebrigade 31, Oldenburg
Oberstleutnant CHRISTIAN VON BLUMRÖDER, Kommandeur Ausbildungs- und Schutzbataillon (ASB) Task Force Kunduz

Lüneburg 21.10.2014
BUCHVORSTELLUNG: Hitler’s Rache
Prof. Dr. FRIEDRICH-WILHELM VON HASE