fbpx

Regionalkreis Karlsruhe


Oberstleutnant d.R. Rudolf Horsch

Tel. 07 225 / 91 68 320
Fax: 072 25 / 91 68 321
karlsruhe@ata-dag.de

Veranstaltungen 2020:

Online 19.05.2020
Krieg im Homeoffice? 3. Auflage
DUSTIN DEHÉZ, Experte für Außen- und Sicherheitspolitik Managing Director secori advisors GmbH

Online 12.05.2020
Krieg im Homeoffice? 2. Auflage
DUSTIN DEHÉZ, Experte für Außen- und Sicherheitspolitik Managing Director secori advisors GmbH

Online 22.04.2020
Krieg im Homeoffice?
DUSTIN DEHÉZ, Experte für Außen- und Sicherheitspolitik Managing Director secori advisors GmbH

Karlsruhe 20.04.2020
China – Der Hegemon
Professor Dr. HENRIQUE SCHNEIDER

Karlsruhe 11.03.2020
Russland: Putin forever? Ukraine: Aufbruch zu neuen Ufern?
Professor Dr. Lic. EBERHARD SCHNEIDER, Politikwissenschaftler

Veranstaltungen 2019:

Karlsruhe 20.11.2019
Die Trendwenden der Bundeswehr
Dr. HANS-PETER BARTELS, Wehrbeauftragter des Deutschen Bundestages

Karlsruhe 15.10.2019
Wir verstehen die Welt nicht mehr. Deutschlands Entfremdung von seinen Freunden
CHRISTOPH VON MARSCHALL, Diplomatischer Korrespondent der Chefredaktion des Berliner Tagesspiegel

Karlsruhe 16.09.2019
Die NATO – Ihre doppelte Rolle: Zwischen Abschreckung und Kooperation – konventionell und nuklear
WERNER SONNE, Journalist und Autor

Karlsruhe 11.07.2019
Künstliche Intelligenz und internationale Sicherheitspolitik. Wohin geht die Reise?
Dr. MICHAEL MÜLLER, Geschäftsführender Gesellschafter der Magility GmbH
Generalleutnant a.D. KERSTEN LAHL, ehem. Präsident der Bundesakademie für Sicherheitspolitik (BAKS)

Karlsruhe 13.05.2019
Was bedroht Deutschland?
General a.D. Dipl.-Ing. EGON RAMMS, ehem. Befehlshaber des Allied Joint Force Command Brunssum (NL)

Karlsruhe 16.04.2019
Das Eurocorps: Pfeiler der europäischen Verteidigung
Generalleutnant JÜRGEN WEIGT, Kommandierender General des Eurocorps, Straßburg

Karlsruhe 22.03.2019
INF-Aus: Quo vadis, europäische Verteidigung? Strategische Autonomie oder eine neue Aufrüstungsdebatte?
WOLFGANG RUDISCHHAUSER, Vizepräsident der Bundesakademie für Sicherheitspolitik, Berlin

Veranstaltungen 2018:

Karlsruhe 25.10.2018
Der Cyber- und Informationsraum – eine neue Dimension der Verteidigung
Generalmajor MICHAEL VETTER, Chef des Stabes Kommando Cyber- und Informationsraum (CIR)

Karlsruhe 14.06.2018
Das Europäische Verteidigungsbündnis PESCO – Schlafende Schönheit des Lissabon-Vertrages oder Meilenstein europäischer Sicherheitspolitik?
MICHAEL GAHLER, Mitglied des Europäischen Parlaments

Karlsruhe 22.03.2018
Hybride und asymmetrische Kriege und Bedrohungen
Oberst i.G. Dr. UWE HARTMANN Mitherausgeber des Jahrbuchs „Innere Führung“

Karlsruhe 14.03.2018
Die Sicherheitsarchitektur und Sicherheitsbefindlichkeiten Estlands und der baltischen Staaten
Botschafter Dr. MART LAANEMÄE, Botschafter der Republik Estland in der Bundesrepublik Deutschland

Karlsruhe 30.01.2018
Die kahlen, kalten Berge …“ -Der Erste Weltkrieg im Alpenraum, Die deutsche Gebirgstruppe
und das Württembergische Gebirgsbataillon-
Besuch der Sonderausstellung im Wehrgeschichtlichen Museum Rastatt mit Vortrag
Museumsdirektor ALEXANDER JORDAN

Veranstaltungen 2017:

Karlsruhe 29.11.2017
EU unter Druck: Machtgerangel auf dem Balkan
Dr. GREGOR RYSSEL

Karlsruhe 22.11.2017
Der Einsatz – Wesenskern der Streitkräfte
Generalleutnant ERICH PFEFFER, Befehlshaber des Einsatzführungskommandos der Bundeswehr

Karlsruhe 13.09.2017
Freiheit – Demonstration – Gewalt
Sind unsere Ordnungskräfte bei den neuen Herausforderungen auf dem Gebiet der Inneren Sicherheit, besonders im Versammlungs- und Demonstrationsrecht oder bei Fan-Gewalt, noch richtig aufgestellt?

VOLKER ERLEWEIN, Ltd. Polizeidirektor

Karlsruhe 12.06.2017
Die Sicherheitspolitik Deutschlands und die damit verbundenen Aufgaben für die Bundeswehr auf Grundlage des Weißbuches
MARKUS GRÜBEL, Parlamentarischer Staatssekretär bei der Bundesministerin der Verteidigung

Karlsruhe 05.04.2017
Taugen die Sicherheitspartnerschaften UN, NATO, OSZE und GSVP heute noch?
Dr. CHRISTIAN STOCK, 
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Karlsruhe 13.02.2017
Die OSZE nach der deutschen Präsidentschaft
– Magere Bilanz oder hoffnungsvoller Neustart ? –
ROLF CLEMENT, 
Journalist und Chefredakteur im Deutschlandfunk

Veranstaltungen 2016:

Karlsruhe 14.09.2016
Islamismus, Rechts- und Linksextremismus in den neuen Bundesländern:
Herausforderungen für einen modernen Verfassungsschutz
GORDIAN MEYER-PLATH, Präsident des Landesamtes für Verfassungsschutz Sachsen

Karlsruhe 12.04.2016
Die Präsidentschaftswahlen in den USA
DUSTIN DEHÉZ, Strategie- und Politikberater

Karlsruhe 29.02.2016
Gottes neue Krieger: Die Wurzeln des Salafismus und seine Faszination auf junge Menschen
MICHAEL SCHROM, Journalist

Karlsruhe 21.01.2016
Krisenbogen um Europa? – Analyse der Risiken und Bedrohungen
Oberst i.G. STEFAN C.P. HINZ

Veranstaltungen 2015:

Karlsruhe 25.11.2015
Cyber: eine neue Qualität der Bedrohung
Oberst i.G. a.D. HUBERT BOLD

Karlsruhe 05.10.2015
Chinas Außenpolitik: Auf dem Weg zu einer globalen Partnerschaft?
CHRISTOPHER SIELER, Doktorand an der TU Chemnitz und wissenschaftlicher Mitarbeiter

Karlsruhe 22. – 23.07.2015
Luftwaffenseminar

Karlsruhe 22.06.2015
Auf dem Weg in die neue Luftwaffe
Aktuelle und künftige Herausforderungen
Generalleutnant DIETER NASKRENT, Stellvertretender Inspekteur der Luftwaffe

Karlsruhe 05.05.2015
Zwischen Weltmachtstreben und Seehandel: Die maritimen Interessen Deutschlands im 20. und 21. Jahrhundert
Kapitän z.S. a.D. Dr. JÖRG DUPPLER, ehem. Amtschef des Militärgeschichtlichen Forschungsamtes Potsdam

Karlsruhe 27.04.2015
Die Alpen als Kriegsschauplatz im Ersten Weltkrieg und die deutsche Gebirgstruppe
Dr. ALEXANDER JORDAN, Direktor des Wehrgeschichtlichen Museums Rastatt

Karlsruhe 27.01.2015
Die NATO nach dem Gipfel von Wales
Generalleutnant a.D. JÜRGEN BORNEMANN, Generaldirektor des Internationalen Militärstabes der NATO (2010-2013)

Veranstaltungen 2014:

Karlsruhe 29.09.2014
Die Deutsche Flugsicherung: Aufgaben und Organisation
Informationsbesuch bei der Center-Niederlassung Karlsruhe der Deutschen Flugsichertung GmbH

Karlsruhe 23. – 25.07.2014
Marineseminar in Wilhelmshafen
Abfahrt: 07:00 Uhr ab Karlsruhe
Rückkehr: ca. 18:30 Uhr in Karlsruhe

Karlsruhe 03.06.2014
Die Sicherheitskooperation Deutschlands und Frankreichs in EU und NATO im Blick des neuen französischen Weißbuchs
Oberst i.G. (FR) FABRICE JAOUEN

Karlsruhe 27.03.2014
NATO-Partner Türkei
– Die besondere Rolle an der Nahtstelle von Orient und Okzident und das Verhältnis zur EU –
Generalkonsul SERHAT AKSEN, Generalkonsulat der Türkischen Republik

Karlsruhe 24.02.2014
Waffen- und Rüstungsexporte
– Schmutziges Geschäft oder wichtiger Wirtschaftsfaktor? –
AXEL E. FISCHER, MdB (CDU)
Dr. TOBIAS LINDNER, MdB (Bündnis 90/Die Grünen)
GEORG WILHELM ADAMOWITSCH, Bundesverband der Deutschen Sicherheits- und Verteidigungsindustrie e.V.

Karlsruhe 30.01.2014
Krisenregion Arktis?
Dr. CHRISTOPH HUMRICH, Universität Groningen (NL)