46 Jahre Politik – 66 Jahre Mensch – Wolfgang Bosbach


2 August, 2018

Eschweiler-Kinzweiler am 30.08.2018, 19.00 Uhr

EINLADUNG | Vortrag

Bereits im vergangenen Jahr haben wir eine gemeinsame Veranstaltung mit dem Kambacher VIP-Talk durchgeführt. Dies wollen wir in diesem Jahr aufgreifen und haben dazu mit Wolfgang Bosbach, einen Politiker eingeladen, der sich nicht scheut, auch nach seinem Ausscheiden aus dem Bundestag öffentlich Stellung zu aktuellen Ereignissen zu beziehen.

Nach 17 Jahren politischen Wirkens im Deutschen Bundestag hatte Wolfgang Bosbach sich entschlossen für die Wahlen im Oktober 2017 nicht mehr zu kandidieren. Er schied damit zwar aus dem Bundestag aus, hat sich aber aus dem politischen Tagesgeschehen keineswegs zurückgezogen. Immer wieder äußert er sich in unterschiedlichsten Medien.

Bosbach war seit 1972 Mitglied der CDU. Von April 2003 bis 2005 war er stellvertretender Landesvorsitzender seiner Partei in Nordrhein-Westfalen. Von 1994 bis 2017 vertrat er seine Partei als direkt gewählter Abgeordneter im Deutschen Bundestag. Dort war er von Februar 2000 bis November 2009 stellvertretender Vorsitzender der Bundestagsfraktion der Union und damit innerhalb der Fraktion zuständig für die Bereiche Recht, Petition, Innenpolitik, Sport, Vertriebene und Flüchtlinge, Kunst, Kultur und Medien. Seit November 2009 war er Vorsitzender des parlamentarischen Innenausschusses. Am 23. Juli 2015 legte er diesen Posten mit Wirkung zum 22. September nieder. 2016 erklärte Bosbach, sich im Herbst 2017 aus der Politik zurückziehen zu wollen. Dafür gebe es sowohl politische als auch persönliche Gründe.

Wir würden uns sehr freuen, Sie zu dieser Veranstaltung begrüßen zu dürfen, die wir mit der Gesellschaft für Sicherheitspolitik und im Rahmen des Kambacher VIP-Talks durchführen.

Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht. Leider können keine weiteren Anmeldungen angenommen werden.

Zurück..