Verstärkte europäische Zusammenarbeit im Bereich der Sicherheits- und Verteidigungspolitik


29 April, 2019

Mainz am 23.05.2019, 20.00 Uhr

EINLADUNG | Vortrag

Wir laden Sie herzlich zum Vortrag des Parlamentarischen Staatssekretärs bei der Bundesministerin der Verteidigung, Dr. Peter Tauber, am 23. Mai 2019, um 20:00 Uhr, zum Thema „Verstärkte europäische Zusammenarbeit im Bereich der Sicherheits- und Verteidigungspolitik“ ein. Nachdem der Kommandierende General des I. Deutsch-Niederländischen Korps, Generalleutnant Michiel van der Laan, über seine Erfahrungen bei der NATO-Übung Trident Juncture 2018 in Norwegen und die französische Generalkonsulin Madame Pascale Trimbach über den Vertrag von Aachen mit Schwerpunkt Ausgestaltung der deutsch-französischen Sicherheitsstrukturen referiert haben, wird Dr. Peter Tauber folgende Aspekte aus dem Bereich Gestaltung unserer Sicherheit aus deutscher Sicht beleuchten:

Die Vision der Weiterentwicklung der Europäischen Verteidigungsunion, den Stand der ständigen strukturierten Zusammenarbeit in der europäischen Verteidigungspolitik (PESCO) sowie die Zukunft der bilateralen Kooperation zwischen Frankreich und Deutschland sowie zwischen Deutschland und Großbritannien. Er wird auch einen Ausblick auf die deutsche EU-Ratspräsidentschaft 2020 geben. Unser Referent wird uns authentisch zu diesen Feldern unterrichten und auf den neusten Stand bringen. Er studierte Mittlere und Neuere Geschichte, Germanistik und Politikwissenschaften, promovierte bei Professor Lothar Gall an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main, und war u.a. Landesgeschäftsführer der Jungen Union in Hessen. Seit 2005 ist unser Referent Abgeordneter des Kreistags des Main-Kinzig-Kreises und seit 2009 Mitglied des Deutschen Bundesstages. 2013 bis 2018 war er Generalsekretär der CDU Deutschlands, bevor er 2018 den Dienstposten des Parlamentarischen Staatssekretärs bei der Bundesministerin der Verteidigung übernahm.

Wir sind dankbar, dass Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen diesen hochrangigen Vortrag ermöglicht hat.

Frau Inge Hoffmann wird mit ihrem Catering Service die Bewirtung übernehmen.

ANMELDEFORMULAR

Veranstaltung am 23. Mai 2019 in Mainz

Erklärung

Ich bin damit einverstanden, dass die Daten elektronisch gespeichert werden, um von der Gesellschaft auf weitere Veranstaltungen aufmerksam gemacht und über ihre Arbeit informiert zu werden. Wenn diese Informationen nicht mehr gewünscht sind, wird die Gesellschaft dies nach entsprechender Mitteilung beachten (§ 28, Abs. 4 BDSG).

Im Rahmen der Veranstaltung können Bild- und Tonaufnahmen für Dokumentationszwecke gemacht werden. Mit ihrer Teilnahme erklären sich die Teilnehmer damit einverstanden, dass sie auf solchen, auch für die Veröffentlichung im Internet und in sonstigen Medien vorgesehenen Übertragungen, Video-Aufzeichnungen oder Fotografien abgebildet werden.

 

Bitte warten …

ANFAHRT

Zurück..