Was bedroht Deutschland? Eine sicherheitspolitische Tour d‘Horizon


21 August, 2019

Lüneburg am 18.09.2019, 19.00 Uhr

EINLADUNG | Vortrag

Die Welt befindet sich in einer Phase der Unordnung. Die zahlreichen Krisen zeigen ihre Auswirkungen auf einem globalen Niveau, in dem auch Europa zunehmend unter Druck gerät. Jene Bedrohungen werden in ihrer Anzahl immer häufiger und in ihrer Art immer differenzierter. Um welche Bedrohungen es sich im Einzelnen handelt, wird uns erläutert von General a.D. Egon Ramms (u.a. Generalleutnant im multinationalen Korps in Stettin (2004-2007) und Oberbefehlshaber des Allied Joint Force Command der Nato in Brunssum (2007-2010).

Die Deutsche Atlantische Gesellschaft, die Gesellschaft für Sicherheitspolitik und die Arbeitsgemeinschaft der Reserveoffiziere laden Sie herzlich ein, diesem Thema nachzugehen.

Bitte melden Sie sich bei Interesse ausschließlich unter den Nummern 04 131/56 928 und 0176/ 23 83 41 18 oder per Email unter christian@mail-engel.de an.

ANFAHRT

Zurück..