YATA Jahrestagung: 13. – 15. Juli 2018 in Heidelberg


6 Juni, 2018

Liebe YATAs,

von 13. –  15. Juli 2018 wird in Heidelberg wieder eine YATA-Jahrestagung stattfinden, zu der wir euch hiermit gerne auch offiziell einladen möchten.

Programm der YATA Jahrestagung

Wie Ihr der vorläufigen Agenda entnehmen könnt, teilt sich das Programm in diesem Jahr in drei Blöcke auf: Erstens wollen wir uns über zurückliegende, geplante und mögliche Projekte austauschen und über best practices voneinander und von Partnerorganisationen lernen. Zweitens wollen wir uns inhaltlich vernetzen und miteinander diskutieren – sowohl über den anstehenden NATO Gipfel als auch über das „Quo Vadis?“ in den transatlantischen Beziehungen. Den dritten Block bildet in diesem Jahr die Konzeption des internationalen Seminars „NATO’s Future“:

Am Montag, 12. November 2018 veranstaltet die Deutsche Atlantische Gesellschaft zusammen mit der Bundesakademie für Sicherheitspolitik wieder die internationale Konferenz „NATO Talk around the Brandenburger Tor“ – zu der auch schon der NATO Generalsekretär Jens Stoltenberg zugesagt hat! Gerne möchten wir die Gelegenheit nutzen, nicht nur mit politischen Entscheidungsträgern und „Senior Experts“ zusammen zu kommen, sondern uns auch mit dem außen- und sicherheitspolitischen Nachwuchs der Mitglieds- und Partnerstaaten sowie untereinander austauschen. Aus diesem Grund organisiert YATA Germany vom 10.-12.11. auch in diesem Jahr wieder das Young Leaders Seminar „NATO’s Future“, in dessen Rahmen wir zentrale Aspekte des Gipfels – aber auch darüber hinaus – aufgreifen werden. Die etwa 25 deutschen und internationalen Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben nicht nur die Möglichkeit, an allen Programmpunkten der Konferenz teilzunehmen, sondern kommen auch in kleiner Runde mit „Gipfel-Vorbereitern“ und Entscheidungsträgern zusammen. Durch den intensiven Austausch vorab soll es auch gelingen, gerade Young Professionals und Nachwuchswissenschaftler in unserem Bereich stärker auch international zu vernetzen.

Mitmachen/Mitgestalten
Im letzten Jahr haben wir uns mit EU-NATO Kooperation, dem Schwarzen Meer und der Zukunft des nuklearen Nichtverbreitungsregimes befasst – auch 2018 sollen drei thematische Stränge die gemeinsame Gruppenarbeit und die Expertenpanels bestimmen. Welche das sind, wollen wir auch in diesem Jahr basisdemokratisch bestimmen – Nun seid Ihr gefragt!
Für die konkrete inhaltliche Ausgestaltung der Sessions suchen wir Impulse, Inputs und Expertise aus euren Reihen! Welche Fragen erscheinen euch derzeit und mit Blick auf den Gipfel in Brüssel Anfang Juli 2018 besonders wichtig – welche werden wohl nach dem Gipfel und auf lange Sicht noch stärker an Bedeutung gewinnen? Welche Aspekte möchtet ihr gerne tiefergehender behandeln und mit wem wolltet ihr darüber schon immer einmal diskutieren?

Anmeldung zum Jahrestagung

Kosten für die An- und Abreise sowie Übernachtung bei der YATA Jahrestagung werden von der Deutschen Atlantischen Gesellschaft mit max. 200 Euro bezuschusst. Erstattungsgrundlage sind Originalbelege, insbesondere entwertete Fahrtickets, Bordkarten, Hotelrechnungen.

 

Bitte schickt uns bis zum 29. Juni 2018 zusammen mit eurer Anmeldung zur Jahrestagung ein kurzes Abstract (max. 100 Wörter, englisch) mit ausformulierten Themen- und Referentenvorschlägen. Mit der Einschränkung, dass es ein Thema sein sollte, das man in einer internationalen Gruppe spannend diskutieren kann und es „was mit NATO“ zu tun hat, sind eurer Kreativität erst mal keine Grenzen gesetzt. In der Präsentation findet ihr auch die Themen und TeilnehmerInnen vom letzten Jahr zur Orientierung. Wir freuen uns insbesondere, wenn ihr in der Sitzung auch einen aktiven Part (Impulsgeber, Moderator) übernehmt oder euch zu zweit zusammentut, unterstützen euch aber in allen organisatorischen Fragen sowie der Referentenansprache. Die Auswahl der Panels diskutieren und entscheiden wir gemeinsam auf der YATA-Jahrestagung im Juli bzw. begleitet durch eine parallele Online-befragung für diejenigen, die nicht dabei sein können.

Für alle, die Interesse an einer „einfachen“ Teilnahme an dem Young Leaders Seminar „NATO’s Future“ haben – bitte das Datum im Kalender eintragen, eine formale Ausschreibung wird im September folgen.

Bitte nutzt für die Anmeldung das angehängte Formular, alle Informationen findet ihr auch in der YATA FB-Gruppe Arbeitsgruppe „Yata Germany @ Work“.

Wir freuen uns auf euch und wünschen euch eine schöne Woche,

Eure

Magdalena, Max, Sebastian und Veronika

Youth Atlantic Treaty Association Germany

——————————————————–

c/o Deutsche Atlantische Gesellschaft

Dorotheenstrasse 84

10117 Berlin

Tel.: +49 (0) 30 – 206 49 134

Fax: +49 (0) 30 – 206 49 136

E-Mail: yata.ger@gmail.com

http://www.ata-dag.de/yata-germany/

Der Ausschuss „YATA Germany“ der Deutschen Atlantischen Gesellschaft informiert alle Mitglieder bis 35 über aktuelle Veranstaltungen und Angebote im Bereich Außen- und Sicherheitspolitik und bietet eine Plattform zum eigenständigen Engagement durch Veranstaltungen, Publikationen oder andere Projekte. Solltest du nicht weiter über unsere Aktivitäten informiert werden wollen, bitten wir Dich um eine kurze Rückmeldung an info@ata-dag.de.

Zurück..