YouTube

Mit dem Laden des Vide­os akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von You­Tube.
Mehr erfah­ren

Video laden

Aufzeichnung aus Bonn: Die US-Präsidentschaftswahl 2020

Aus unse­rer gemein­sa­men Rei­he mit der Gesell­schaft für Sicher­heits­po­li­tik: »Alte Freun­de – Neue Part­ner«.

Gemein­sam mit der Gesell­schaft für Sicher­heits­po­li­tik (GSP) neh­men wir die anste­hen­den US-Prä­si­dent­schafts­wah­len zum Anlass, um in einer gemein­sa­men Ver­an­stal­tungs­rei­he aus unter­schied­li­chen Per­spek­ti­ven auf die Zukunft der trans­at­lan­ti­schen Bezie­hun­gen zu schau­en. Deutsch­land­weit wer­den zahl­rei­che Exper­ten zu Wort kom­men – gleich­zei­tig online und vor Ort. In Bonn fand am 6.10.2020 die ers­te Ver­an­stal­tung die­ser Rei­he unter GSP-Regie statt. Es dis­ku­tier­ten Andrea Rot­ter, Prof. Dr. Ste­fan Fröh­lich und Dr. Andrew Den­i­son unter der Mode­ra­ti­on von GSP-Prä­si­dent Prof. Dr. Johan­nes Var­wick.

Zu Gast:

Dr. Andrea Rotter

Referentin für Außen- und Sicherheitspolitik

Dr. Andrea Rotter ist arbeitet am Zentrum für Politik und Zeitgeschehen der Hanns-Seidel-Stiftung als Referentin für Außen- und Sicherheitspolitik. Außerdem ist sie Leiterin des Münchner Chapters der Women in International Security Germany und der Division für Außen- und Sicherheitspolitik der Hanns-Seidel-Stiftung.

Dr. Andrew B. Denison

Direktor von Transatlantic Networks

Dr. Andrew B. Denison ist Direktor von Transatlantic Networks. Er wirkt seit über 15 Jahren regelmäßig als Kommentator und Experte in Funk und Fernsehen mit und ist Gast in Talkshows wie Presseclub (ARD), Internationaler Frühschoppen (Phoenix), Quergefragt (SWR), Hart aber fair (WDR), Talk in Berlin (n-tv), Talk vor Mitternacht (NDR), Phoenix Runde, Morgenmagazin (ARD/ZDF), Talk im Hangar 7 (servus tv), DeutschlandRadio Kultur, NDR Info, Maybrit Illner (ZDF) und Anne Will (ARD).

Dr. Denison ist bekannt für seine Fähigkeit, komplexe Sachverhalte ausgewogen und verständlich zu kommunizieren. Dabei scheut er sich nicht, seine eigene Meinung klarzustellen und zu verteidigen.

Dr. Denison beschäftigt sich mit der Rolle der Vereinigten Staaten in der sich erweiternden Atlantischen Gemeinschaft. Hierbei liegt sein Schwerpunkt im Bereich der Globalisierung und Geostrategie. Die hiermit verbundenen Tätigkeiten reichen von wissenschaftlichen Forschungsaufträgen bis zur politischen Bildung und Medienarbeit. In diesem Zusammenhang arbeitet Dr. Denison mit verschiedenen Einrichtungen in Europa und den Vereinigten Staaten zusammen.

Dr. Denison promovierte an der Nitze School of Advanced International Studies der Johns Hopkins Universität in Washington D.C., seinen Magister machte er an der Universität Hamburg und seinen “Bachelor of Arts” an der University of Wyoming.

Der überzeugte Transatlantiker Andrew Denison, aufgewachsen und tief verwurzelt im Cowboystaat Wyoming, ist passionierter Fahrradfahrer und Bergwanderer, Ehemann und Vater zweier Söhne.

Prof. Dr. Stefan Fröhlich

Politikwissenschaftler und Professor für Internationale Beziehungen

Stefan Fröhlich (* 1958 in Bonn) ist ein deutscher Politikwissenschaftler und Professor für Internationale Beziehungen an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Schwerpunkte seiner Arbeit sind deutsche Außenpolitik, amerikanische Außenpolitik und transatlantische Beziehungen, die europäische Außen- und Sicherheitspolitik sowie Internationale Politische Ökonomie.

Moderation:

Prof. Dr. Johannes Varwick

Politikwissenschaftler, Lehrstuhlinhaber für Internationale Beziehungen und europäische Politik

Johannes Varwick (* 28. Februar 1968 in Aschaffenburg) ist ein deutscher Politikwissenschaftler. Er ist seit 2013 Lehrstuhlinhaber für Internationale Beziehungen und europäische Politik an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und Präsident der Gesellschaft für Sicherheitspolitik.

Bildnachweise für diese Seite
 Copyright
andrew_denison_210 (c) Transatlantic Networks
MSC Sonderreport ... Kuhlmann MSC
Roderich Kiesewetter, CDU/CSU, MdB.Bundestagsabgeordneter, Abgeordneter Roderich Kiesewetter, CDU/CSU, MdB. Bundestagsabgeordneter, Abgeordneter Deutscher Bundestag/Stella von Saldern
Bialecki_Martin (c) DGAP
Für Abbildungen, die hier nicht gelistet sind, ist kein Urheber-Nachweis notwendig, oder wir selbst sind der Urheber.