Book launch “The Origins of Overthrow” by Payam Ghalehdar – Emotionen als Katalysator der US-Interventionspolitik?

Regimewechsel mit militärischen Mitteln gehören zum Spektrum der US-Außenpolitik seit Beginn des 20. Jahrhunderts, als die USA erstmals in der Karibik intervenierten. Gerade weil militärische Interventionen nicht immer den erhofften Erfolg brachten, wie die aktuellen Beispiele Afghanistan und Irak zeigen, stellt sich die Frage: Wie erklärt sich der wiederholte Rückgriff auf erzwungenen regime change? In […]

Bildnachweise für diese Seite
 Copyright
diary-614149 Pixabay zugeschnitten
Für Abbildungen, die hier nicht gelistet sind, ist kein Urheber-Nachweis notwendig, oder wir selbst sind der Urheber.