(6) Klimawandel und Sicherheitspolitik – Beispiel Naher/Mittlerer Osten und nördliches Afrika

Ste­fan Lukas zeigt auf, wie sich Kli­ma­fol­gen auf die »human Secu­ri­ty« und auf die Kon­flikt­la­gen vul­nerabler Staa­ten aus­wir­ken.

»Loss and Dama­ge« – Ver­lus­te und Schä­den, mit die­sem Schlag­wort wer­den die Aus­wir­kun­gen des Kli­ma­wan­dels umschrie­ben. Es gibt sie schon jetzt, und sie wach­sen rasant – zum Bei­spiel im Mitt­le­ren und Nahen Osten und im nörd­li­chen Afri­ka. Auf die­sen Kli­ma-Risi­ko­ge­bie­ten liegt der Fokus von Ste­fan Lukas, unse­rem Gast im Atlan­tic Talk.

Er ist Lehr­be­auf­trag­ter am Lehr­stuhl für Inter­na­tio­na­le Bezie­hung der Uni­ver­si­tät Jena und Gast­do­zent an der Fakul­tät »Poli­tik, Stra­te­gie und Gesell­schafts­wis­sen­schaf­ten« der Ham­bur­ger Füh­rungs­aka­de­mie der Bun­des­wehr.

Ste­fan Lukas zeigt im Gespräch mit Mode­ra­tor Oli­ver Wei­landt auf, wie sich Kli­ma­fol­gen in Paki­stan, in der Golf­re­gi­on und in Ägyp­ten auf die »human Secu­ri­ty«, aber auch die Kon­flikt­la­gen vul­nerabler Staa­ten aus­wir­ken und zwi­schen­staat­li­che Kon­flik­te beschleu­ni­gen. Das wie­der­um hat auch Aus­wir­kun­gen auf die sicher­heits­po­li­ti­schen Pla­nun­gen der Bun­des­wehr und ande­rer Streit­kräf­te.

Wir wer­fen auch einen Blick auf die Inter­na­tio­na­le Tagung »Kli­ma und Sicher­heit« des Aus­wär­ti­gen Amtes und des Pots­da­mer Insti­tuts für Kli­ma­fol­gen­for­schung am 23./24. Juni zum The­ma: Was kann Deutsch­land tun für glo­ba­len Frie­den in Zei­ten des Kli­ma­wan­dels?

Zu Gast:

Stefan Lukas

Lehrbeauftragter am Lehrstuhl für Internationale Beziehung der Universität Jena
Moderation:

Oliver Weilandt

Geschäftsführer der Hörfunkagentur »Internationaler Audiodienst (iad)«

Oliver Weilandt moderiert den »Atlantic Talk Podcast« der Deutschen Atlantischen Gesellschaft. Der Agenturleiter und Autor zahlreicher Radiofeature und politischer Hintergrundberichte auf den Wellen der ARD sowie in den Programmen des Deutschlandradios verantwortet unter anderem auch das Privatfunkprogramm der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland.

Bildnachweise für diese Seite
 Copyright
KGeck_Berlin1 (c) Kathrin Geck
Meghan-Gregonis-Pic-e1532014453513-347x433-1 © us.embassy.gov https://de.usembassy.gov/de/deutsch-amerikanische-beziehungen/gk-muenchen/
MSC Sonderreport ... Kuhlmann MSC
Für Abbildungen, die hier nicht gelistet sind, ist kein Urheber-Nachweis notwendig, oder wir selbst sind der Urheber.