Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Der Konflikt zwischen Armenien und Aserbaidschan und Aspekte neuer Drohnenkriegführung

Online-Seminar in der Reihe Politik & Sicherheit

Online-Gespräch in der Rei­he Poli­tik & Sicher­heit in Koope­ra­ti­on mit der Kon­rad-Ade­nau­er-Stif­tung e.V. poli­ti­sches Bil­dungs­zen­trum Bran­den­burg, der Gesell­schaft für Sicher­heits­po­li­tik Pots­dam und der Lan­des­grup­pe Bran­den­burg des Ver­ban­des der Reser­vis­ten der Deut­schen Bun­des­wehr e.V.

Am 27. Sep­tem­ber 2020 eska­lier­ten die seit Juli bestehen­den mili­tä­ri­schen Span­nun­gen zwi­schen Arme­ni­en und Aser­bai­dschan um die mehr­heit­lich von Arme­ni­ern bewohn­te, aber völ­ker­recht­lich zu Aser­bai­dschan gehö­ren­de Regi­on Berg­ka­ra­bach (arme­nisch: Arzach, aser­bai­dscha­nisch: Dağlıq Qara­bağ, russ. Nagor­ny Kara­bach) in offe­nen Kämp­fen. Dabei setz­te Aser­bai­dschan auch hoch­mo­der­ne Droh­nen­tech­nik ein, die aus Isra­el impor­tiert wor­den war.

Aser­bai­dschan stieß weit in das Gebiet vor, dass sich 1991 als Repu­blik Berg­ka­ra­bach (seit 2017 Repu­blik Arzach) mit Unter­stüt­zung Arme­ni­ens für unab­hän­gig erklärt hat­te, inter­na­tio­nal jedoch nicht aner­kannt wur­de. Ein durch Russ­land ver­mit­tel­ter Waf­fen­still­stand been­de­te die Kämp­fe am 10. Novem­ber 2020. In der Fol­ge muss­te Arme­ni­en bis­her besetzt gehal­te­ne Gebie­te Aser­bai­dschans räu­men; eben­so ver­lor die Repu­blik Arzach Tei­le ihres Landes.

Über die aktu­el­le Lage, die Hin­ter­grün­de, den Ein­fluss wei­te­rer Akteu­re der Regi­on wol­len wir mit unse­ren Exper­ten Dr. Tho­mas Schra­pel und Oberst a.D. Richard Drexl eben­so wie über den Ein­satz von Droh­nen in die­sem Kon­flikt und die Fol­gen für die Krieg­füh­rung sprechen.

 

Dr. Tho­mas Schapel
Direk­tor des Regio­nal­pro­gramms Poli­ti­scher Dia­log Süd­kau­ka­sus der Konrad-Adenauer-Stiftung

 

Das Semi­nar ist kostenfrei.

Anmel­den kön­nen Sie sich hier über die KAS!

Das Webi­nar fin­det über Zoom statt. Nach Ihrer Anmel­dung erhal­ten Sie von uns am Tag vor der Ver­an­stal­tung die Zugangs­da­ten per Mail.

 

 

 

Details

Datum:
17. Februar 2021
Zeit:
17:00 – 18:30

Veranstaltungsort

Online-Veranstaltung
Weitere Informationen erhalten Sie von:

Elisabet Tsirkinidou M.A.

Büroleitung · Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Dorotheenstraße 84 · 10117 Berlin
030 20649-134
030 20649-136
Bildnachweise für diese Seite
 Copyright
Drohne USAF USAF
Für Abbildungen, die hier nicht gelistet sind, ist kein Urheber-Nachweis notwendig, oder wir selbst sind der Urheber.