NATO’s Future Seminar 2019

YATA Ger­ma­ny freut sich, vom 09. bis 12. Novem­ber das sechs­te NATO’s Future Semi­nar 2019 zu ver­an­stal­ten. Das Semi­nar bie­tet jun­gen Men­schen aus NATO-Mit­glie­dern und Län­dern der Part­ner­schaft für den Frieden(PfP) die Mög­lich­keit, zum Ent­schei­dungs­pro­zess des Sicher­heits­bünd­nis­ses bei­zu­tra­gen.

Die Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer sind Stu­die­ren­de und Young Pro­fes­sio­nals mit einem brei­ten Hin­ter­grund in den Berei­chen Sicher­heits­for­schung und inter­na­tio­na­le Bezie­hun­gen. Gemein­sam wer­den sie zu den fol­gen­den The­men dis­ku­tie­ren und Emp­feh­lun­gen abge­ben:

  1. Boon and bane of social media in a chan­ging com­mu­ni­ca­ti­on envi­ron­ment. How should NATO (re)act?
  2. The con­cept of a Euro­pean Army and NATO – Use­ful addi­ti­on or under­mi­ning con­tra­dic­tion?
  3. Trou­bled Waters? NATO’s rela­ti­ons­hip with North Afri­ca and the Medi­ter­ra­ne­an Regi­on

Alle Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer wer­den abschlie­ßend an der Haupt­kon­fe­renz »NATO At 70 – No Time to Reti­re« am 11. Novem­ber im Pres­se- und Infor­ma­ti­ons­amt der Bun­des­re­gie­rung teil­neh­men. Die inter­na­tio­na­le Kon­fe­renz wird von der Deut­schen Atlan­ti­schen Gesell­schaft e.V und der Bun­des­aka­de­mie für Sicher­heits­po­li­tik gemein­sam ver­an­stal­tet. Ziel der Kon­fe­renz ist es, die aktu­el­le Agen­da der NATO im Vor­feld des Gip­fels 2019 in Lon­don zu behan­deln und den 70. Jah­res­tag der NATO zu bege­hen. In einem Impuls­ge­spräch und zwei Panels zu „A New Trans­at­lan­tic Bar­gain“ und „The Future of Euro­pe“ wird zum einen die heu­ti­ge und sich ent­wi­ckeln­de stra­te­gi­sche Lage, ins­be­son­de­re vor dem Hin­ter­grund trans­na­tio­na­ler und ‑regio­na­ler Bedro­hun­gen, dis­ku­tiert und anschlie­ßend im zwei­ten Panel wird der Focus auf der Fra­ge lie­gen, wie wir ange­sichts der signi­fi­kan­ten Ände­run­gen der regio­na­len und glo­ba­len Land­schaft stra­te­gi­sche Sta­bi­li­tät in und für Euro­pa heu­te und mor­gen ent­wi­ckeln und erhal­ten.

Wir freu­en uns auf ange­reg­te und berei­chern­de Semi­nar­ta­ge mit viel Aus­tausch und Dis­kus­sio­nen und gemein­sa­mes Aus­klin­gen in Ber­lin.

 

Bildnachweise für diese Seite
 Copyright
andrew_denison_210 (c) Transatlantic Networks
Bild0357 DGAP https://dgap.org/sites/default/files/user-uploads/Braml_Josef.jpg
Janusz Reiter Chairman of the Board of the Centre for International Relations
Für Abbildungen, die hier nicht gelistet sind, ist kein Urheber-Nachweis notwendig, oder wir selbst sind der Urheber.