Direktor, Joint European Disruptive Initiative (JEDI), Ehemaliger Sonderberater des französischen Verteidigungsministers

André Loesekrug-Pietri

André Loesekrug-Pietri, Deutsche und Französische Staatsangehörigkeit, hatte Führungspositionen in Private Equity, Regierung, Industrie und als Unternehmer. Angefangen als Assistent des CEO von Aerospace-Airbus, verbrachte er 15 Jahre in Private Equity und Venture Capital, darunter 10 Jahre in China, und investierte in europäische Unternehmen mit globalen Ambitionen. Im Jahr 2017 wurde er zum Sonderberater der französischen Verteidigungsministerin, zuständig für europäische Verteidigungspolitik, Entwicklung/ Sicherheitsthemen und Technologie. Er ist heute Direktor der Joint European Disruptive Initiative (JEDI) mit dem Ziel, Europa auf Augenhöhe mit den USA und China in der Entwicklung von neuen Technologien zu bringen, und startete 2020 die 1. ‚Darpa-type‘ GrandChallenge aus Europa. Er studierte an der HEC und der Harvard Kennedy School und besuchte die Luft- und Raumfahrttechnikschule Sup-Aero. Er wurde vom World Economic Forum zum Young Global Leader ernannt, ist Privatpilot und Oberst (RC) der französischen Luftwaffe.