Assistant Secretary General for Political Affairs and Security Policy, NATO

Ambassador Bettina Cadenbach

Botschafterin Bettina Cadenbach studierte von 1979 bis 1986 Romanistik, Germanistik und Politikwissenschaft an den Universitäten Bonn, Hamburg und Hannover und arbeitete anschließend als Journalistin. 1992 trat sie in den diplomatischen Dienst der Bundesrepublik Deutschland ein und wurde 1994 als Referentin für Politik und Protokoll an der Deutschen Botschaft in Ankara eingesetzt. Nach Tätigkeiten für das Auswärtige Amt (1997-2000; 2006-2009; 2012-2015), die Ständige Vertretung der Bundesrepublik Deutschland bei den Vereinten Nationen in New York (2000-2004) und als Ständige Vertreterin des Botschafters bei den deutschen Botschaften in Tallinn (2004-2006) und Teheran (2009-2012) wurde Cadenbach 2015 deutsche Botschafterin in Tiflis. Nach einem weiteren Einsatz im Auswärtigen Amt als Beauftragte für Sicherheitspolitik ist Botschafterin Cadenbach seit September 2019 Beigeordnete Generalsekretärin für Politische Angelegenheiten und Sicherheitspolitik der NATO in Brüssel.

Bildnachweise fĂĽr diese Seite
 Copyright
Bettina Cadenbach © NATO https://www.nato.int/nato_static_fl2014/assets/pictures/stock_cv/cadenbach_rdax_275x183.jpg
FĂĽr Abbildungen, die hier nicht gelistet sind, ist kein Urheber-Nachweis notwendig, oder wir selbst sind der Urheber.