ehem. MdB Bündnis 90/Die Grünen, Beirat Zivile Krisenprävention der Bundesregierung

Winfried Nachtwei

1994-2009 MdB, als Mitglied des Verteidigungsausschusses beteiligt an 20 Mandats-entscheidungen zu Afghanistan, ab 2002 sicherheits- und abrüstungspolitischer Sprecher von Bündnis 90/Die Grünen, seit 2010 Mitglied im Beirat für Fragen der Inneren Führung und im Beirat Zivile Krisenprävention und Friedensförderung, Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen und von „Lachen Helfen“.
Intensive Begleitung und Wirkungsbeobachtung der deutschen zivil-militärischen Kriseneinsätze seit 1995 (insbesondere Balkan, Afghanistan) bis heute durch Besuche in Einsatzgebieten (20 in Afghanistan), Veröffentlichungen ( www.nachtwei.de ) Vortragstätigkeit, Leitung der AG „Einsatzrückkehrer“ im Beirat Innere Führung, Vorbereitungsteam der Villigster „Afghanistan-Tagung“.
Forschungen und Veröffentlichungen zum deutschen Vernichtungskrieg im Osten, zum Ghetto Riga und den Deportationen dorthin seit 1988.