Deutsche Atlantische Gesellschaft e.V.
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Mare belli? – Der Ostseeraum in Zeiten russischer Aggression

Ein Seminar der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. und der Deutschen Atlantischen Gesellschaft e.V.

Programm

Freitag, 12. Juli 2024

17.00 – 17.15 Uhr Begrüßung und Einführung

Felix Kraft, Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
Michael Simon, Deutsche Atlantische Gesellschaft e.V.

17.15 – 19.15 Uhr Schweden, Finnland und die NATO-Frage

Julian Pawlak, Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg und dem German Institute for Defence and Strategic Studies (GIDS) sowie akademischer Koordinator des interdisziplinären Forschungsschwerpunktes Maritime Sicherheit (iFMS), einer Kooperation mit dem Bundesministerium der Verteidigung zur Steigerung der Strategischen Vorausschau, Meinungsbildung und Strategieformierung

19.15 Uhr Abendessen

Samstag, 13. Juli 2024

bis 09.00 Uhr Frühstück

09.00 – 11.00 Uhr Polens neue Rolle in Europa

Prof. Dr. Klaus Ziemer, Prof. em. für Politikwissenschaft an der Universität Trier und der Kardinal-Stefan-Wyszyński-Universität in Warschau sowie ehem. Direktor des Deutschen Historischen Instituts in Warschau

11.00 – 11.15 Uhr Kaffeepause

11.15 – 13.15 Uhr Estland, Lettland, Litauen das Baltikum in erhöhter Alarmbereitschaft

Dr. Aylin Matlé, Research Fellow am Zentrum für Sicherheit und Verteidigung der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP)

13.15 – 14.00 Uhr Mittagessen, anschließend Abreise

 

Das Seminar ist bereits ausgebucht!

 

Veranstaltungsdetails

Beginn:
12. Juli 2024, 8:00
Ende:
13. Juli 2024, 17:00

Veranstalter

Politisches Bildungsforum Hessen der Konrad-Adenauer-Stiftung
Deutsche Atlantische Gesellschaft e.V.

Veranstaltungsort

Oranien Hotel & Residences Wiesbaden
Platter Straße 2
65193 Wiesbaden
in Google anzeigen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Weitere Informationen erhalten Sie von:

Michael Simon

Büroleitung · Referent
Wenzelgasse 42 · 53111 Bonn
0228 – 62 50 31
0228 – 61 66 04
Bildnachweise für diese Seite
 Copyright
Michael Simon Leonhard Simon
Für Abbildungen, die hier nicht gelistet sind, ist kein Urheber-Nachweis notwendig, oder wir selbst sind der Urheber.