Deutsche Atlantische Gesellschaft e.V.
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

NATO und die Grundlagen der strategischen Abschreckung

Mit dem Einmarsch Russlands in die Ukraine ist das Konzept der strategischen Abschreckung wieder stärker in den Mittelpunkt der politischen Diskussion gerückt.

Ziel des Vortrags ist es, die Entwicklungslinien der nunmehr 75-jährigen Geschichte der NATO unter Beachtung der strategischen Konzepte nachzuzeichnen.

Besonderes Augenmerk wird auf die Grundlagen der Abschreckungstheorie gelegt; dabei wird auch der Frage nachgegangen, welche Elemente der Abschreckung im Krieg zwischen der Ukraine und Russland eine Rolle spielen.

Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit zur Diskussion.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Deutsch-Amerikanischen Institut Saarland statt.

Wir würden uns über Ihr Interesse an dieser Veranstaltung sehr freuen.

Jetzt anmelden

Tribe Loading Animation Image

Sind Sie bereits angemeldet?

Hier können Sie Ihre Anmeldung bearbeiten.

Veranstaltungsdetails

Datum:
12. April 2024
Zeit:
19:00 – 20:30

Veranstalter

Deutsch-Amerikanisches Institut Saarland e.V.
Deutsche Atlantische Gesellschaft e.V.
Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V.

Veranstaltungsort

Hotel am Triller
Trillerweg 57
66117 Saarbrücken
Saarland
Deutschland
in Google anzeigen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Zu Gast:

Dr. Horst Dörrenbächer

Dr. Horst Dörrenbächer war zu seiner Zeit als Soldat der Bundeswehr im NATO-Hauptquartier tätig, hat über die amerikanische Sicherheitspolitik promoviert und verfügt über vielfältige Referentenerfahrung. Seit über 20 Jahren ist er Regionalleiter der Deutschen Atlantischen Gesellschaft und kommt dadurch regelmäßig mit sicherheitspolitischen Themen in Berührung.

Weitere Informationen erhalten Sie von:

Michael Simon

Büroleitung · Referent
Wenzelgasse 42 · 53111 Bonn
0228 – 62 50 31
0228 – 61 66 04
Bildnachweise für diese Seite
 Copyright
Michael Simon Leonhard Simon
Für Abbildungen, die hier nicht gelistet sind, ist kein Urheber-Nachweis notwendig, oder wir selbst sind der Urheber.