Deutsche Atlantische Gesellschaft e.V.
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Zeitenwende – Die Ökonomische Dimension

Die Lage Deutschlands und seiner Partner im Frühjahr 2024

Seit mehr als zwei Jahren tobt der opferreiche und zerstörerische russische Angriffskrieg gegen die Ukraine. Es beherrscht uns zudem ein Bündel an globalen Herausforderungen, deren Bewältigung durch den Krieg noch schwieriger wird: Klimawandel, Inflation, Migration, Kriminalität, Ressourcenknappheit, um nur einige zu nennen. Ein wünschenswertes Kriegsende ist indes in weiter Ferne, die Kämpfe dauern in unverminderter Härte an, zu apodiktisch leider auch die postulierten Bedingungen, zu komplex die Interdependenzen all dieser Probleme.

Es erfolgt eine kritische Beurteilung der Lage nach zwei Jahren “Zeitenwende” mit besonderem Fokus auf die globale und nationale Wirtschaft (Wirtschaft als Waffe), KI, Crypto currencies, Einfluss des Klimawandels auf die Sicherheitspolitik, die Nationale (Rüstungs)-industrie und ihre Konkurrenzfähigkeit.

Die Rollen und Interessen unserer wichtigsten Partner bzw. Chinas fließen in die Diskussion auf dem Panel ein; strategische Perspektiven des Handelns Deutschlands und der EU vor dem Hintergrund der langfristigen nichtmilitärischen Herausforderungen des Krieges in der UKR (Wiederaufbau »beyond war«) sollen skizziert werden.

AGENDA

Begrüßung und Key Note

Prof. Dr. Frank Walthes, OTL d.R.
Vorsitzender des Vorstands der Versicherungskammer Bayern

Panel – Diskussion

Prof. Dr. Frank Walthes, OTL d.R.
Vorsitzender des Vorstands der Versicherungskammer Bayern

Jörg Katzenberger
Leiter Vertrieb und militärische Kundenbeziehungen Deutschland Airbus Helicopters

Prof. Dr. May-Britt Stumbaum, OTL d.R.
Dozentin am George C. Marshall Center

Andreas Burkhard
Landesgeschäftsführer Wirtschaftsjunioren Bayern e.V.

Chair & Closing Remarks

Helmut Dotzler, Brigadegeneral a.D.
Regionalleiter der Deutschen Atlantischen Gesellschaft München und Südbayern

Anschließend Ausklang mit Stehempfang

 

Anmeldung

Wir bitten Sie um Rückmeldung zu Ihrer Teilnahme bis
spätestens 08.04.2024 an diese E‑Mail!

Veranstaltungsdetails

Datum:
16. April 2024
Zeit:
19:00 – 20:30

Veranstalter

Deutsche Atlantische Gesellschaft e.V.
Versicherungskammer Bayern

Veranstaltungsort

Versicherungskammer Bayern
Warngauer Straße 30
81539 München
in Google anzeigen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Moderation:

Brigadegeneral a.D. Helmut Dotzler

Regionalleiter der Deutschen Atlantischen Gesellschaft München und Südbayern

Brigadegeneral Dotzler wurde am 27. November 2013 bis 2019 zum Kommandeur des Territorialkommandos Bayern in München ernannt. In dieser Funktion war er der oberste militärische Vertreter der deutschen Streitkräfte in Bayern. Nach seinem Eintritt in die Bundeswehr im Jahr 1976 absolvierte er seine Offiziersausbildung bei der Luftwaffe mit Stationen in Deutschland und den Vereinigten Staaten von Amerika. Sein Studium an der Akademie der Bundeswehr schloss General Dotzler mit einem Diplom in Betriebswirtschaft ab. Er durchlief zahlreiche Stationen als Generalstabsoffizier im Bundesministerium der Verteidigung (BMVg), im Luftwaffenamt, im Luftwaffenunterstützungskommando und arbeitete als militärischer Referent des Chefs der Luftwaffe. Er war Referatsleiter im Luftwaffenstab des BMVg, stellvertretender Direktor und Projektleiter im NATO-Hauptquartier der Alliierten Mächte in Mons, Belgien, und Kabinettschef des Parlamentarischen Staatssekretärs Christian Schmidt in Berlin. Vor seinem Kommando in München war Brigadegeneral Dotzler Leiter des deutschen Verbindungsteams zum Hauptquartier des United States Central Command in Tampa. Er ist Leiter der Münchner Sektion der Deutschen Atlantischen Gesellschaft.

Weitere Informationen erhalten Sie von:

Elisabet Tsirkinidou M.A.

Büroleitung · Referentin
Dorotheenstraße 84 · 10117 Berlin
030 20649-134
030 20649-136

Michael Simon

Büroleitung · Referent
Wenzelgasse 42 · 53111 Bonn
0228 – 62 50 31
0228 – 61 66 04
Bildnachweise für diese Seite
 Copyright
Foto ET 2023_1 Leo Simon
Michael Simon Leonhard Simon
Für Abbildungen, die hier nicht gelistet sind, ist kein Urheber-Nachweis notwendig, oder wir selbst sind der Urheber.