Deutsche Atlantische Gesellschaft e.V.

(3) Astroturfing, Doxing, Informationswäsche – Manipulationstaktiken im Informationsraum

Desinformation ist eine der wichtigsten Bedrohungen der Gegenwart. Von »Angriff« und »Verteidigung« kann man dabei im hybriden Feld »Informationsraum« nicht sprechen, sagt der Desinformations-Spezialist Daniel Weimert. 

Im Atlantic Talk differenziert er zwischen Desinformation und Missinformation und verschiedenen Manipulationstechniken wie dem »coordinated inauthentic behavior«, »Astroturfing« und »Informationswäsche«.

Aus seiner Zeit als Mercator-Fellow im Kompetenzzentrum der NATO für strategische Kommunikation in Riga, beim Atlantic Council in Washington D.C. und bei der Europäischen Union in Brüssel kennt er viele aktuelle reale Beispiele und erklärt im Gespräch mit Moderator Oliver Weilandt, wie die EU und NATO diesen Bedrohungen begegnen. 

Daniel Weimert, der derzeit als Public Policy Associate bei Twitter in Dublin arbeitet, berichtet außerdem wie er sich mit der Community DetektivKollektiv gegen Falschinformationen engagiert.

Zu Gast:

Daniel Weimert

Mitbegründer @codetekt, ehemaliger Mercator Fellow on International Affairs

Desinformationsspezialist mit Stationen im Kompetenzzentrum der NATO für strategische Kommunikation, beim Atlantic Council in Washington D.C. und bei der EU. Co-Gründer des DetektivKollektivs/ codetekt. Arbeitet als Public Policy Associate bei Twitter in Dublin und Berlin.

Moderation:

Oliver Weilandt

Geschäftsführer der Hörfunkagentur »Internationaler Audiodienst (iad)«

Oliver Weilandt moderiert den »Atlantic Talk Podcast« der Deutschen Atlantischen Gesellschaft. Der Agenturleiter und Autor zahlreicher Radiofeature und politischer Hintergrundberichte auf den Wellen der ARD sowie in den Programmen des Deutschlandradios verantwortet unter anderem auch das Privatfunkprogramm der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland.

Bildnachweise für diese Seite
 Copyright
By Jose Ruiz [Creative Commons], via Wikimedia Commons
Für Abbildungen, die hier nicht gelistet sind, ist kein Urheber-Nachweis notwendig, oder wir selbst sind der Urheber.