Deutsche Atlantische Gesellschaft e.V.
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung ist schon vorbei.

*** AUSGEBUCHT *** : China – Der Hegemon

Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht! Weitere Anmeldungen können leider nicht mehr berücksichtigt werden!

 

China, das bevölkerungsreichste Land der Erde, ist innerhalb weniger Jahre von einem der ärmsten Länder der Welt zur größten Handelsnation und stärksten Volkswirtschaft aufgestiegen. China ist gekommen, um zu bleiben. Das gilt für alle Bereiche: Wirtschaft, Politik und Sicherheit.

Wie ist diese Supermacht einzuordnen? Was bedeutet der Aufstieg und das Machtbewusstsein des Reiches der Mitte für die EU? Wo beeinflusst China heute schon das alltägliche Leben – und unsere Sicherheit? Diese und andere Fragen möchten wir bei dieser Veranstaltung gerne mit Ihnen diskutieren.

Wir konnten hierzu den Chinaexperten und Chefökonom des Schweizerischen Gewerbeverbandes, Prof. Dr. Henrique Schneider, gewinnen. Er ist stellvertretender Direktor des schweizerischen Gewerbeverbandes in Bern (sgv) und Professor für allgemeine Volkswirtschaftslehre an der Nordakademie Elmshorn. Bei der Veranstaltung wird er das Selbstverständnis Chinas darlegen sowie die politischen und staatlichen Ziele einer sachkundigen Betrachtung unterziehen. Im anschließenden Gespräch wird er auf Ihre Fragen antworten.

Hierzu dürfen wir Sie sowie Ihre Angehörigen und Freunde, auch namens unserer Kooperationspartner, herzlich einladen. Bitte melden Sie sich bis spätestens Mittwoch, 06. Oktober 2021, per Fax oder über die Anmeldefunktion an. Für die Teilnahme gilt die „3‑G-Regel“; die entsprechenden Nachweise sind vorzulegen. Zur Einfahrt in das Kasernengelände ist die Angabe Ihres Kfz-Kennzeichens und des Fahrzeugtyps erforderlich

Veranstaltungsdetails

Datum:
13. Oktober 2021
Zeit:
19:00 – 20:30

Veranstalter

Deutsche Atlantische Gesellschaft e.V.
Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V.
Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Veranstaltungsort

Kirchfeldkaserne (ehemals General-Fahnert-Kaserne)
An der Trift 15
76149 Karlsruhe
Deutschland
in Google anzeigen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Zu Gast:

Professor Dr. Henrique Schneider

Henrique Schneider hat Volkswirtschaftslehre in der Schweiz, China und den USA studiert. Nach dem Studium machte er sich selbstständig bis er als Chefökonom und stellvertretender Direktor zum Schweizerischen Gewerbeverband sgv wechselte. Neben seinen Aufsichtsratsmandaten ist er selber an Unternehmen in Asien und Südamerika beteiligt.
Seit Abschluss seines Studiums unterrichtet Henrique an Hochschulen in der Schweiz, in China und den USA. Er widmet sich insbesondere der Mikroökonomie, der Wettbewerbstheorie und der Umweltökonomik. Henrique publiziert regelmässig in wissenschaftlichen und Fachzeitschriften sowie in allgemein zugänglichen Medien.

Weitere Informationen erhalten Sie von:

Michael Simon

Büroleitung · Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Wenzelgasse 42 · 53111 Bonn
0228 625031
0228 616604
Bildnachweise für diese Seite
 Copyright
Für Abbildungen, die hier nicht gelistet sind, ist kein Urheber-Nachweis notwendig, oder wir selbst sind der Urheber.