Deutsche Atlantische Gesellschaft e.V.
Hamburg

Zeitenwende on tour: Hamburg

Die weltpolitische Zeitenwende stellt uns alle vor enorme Herausforderungen, die Außenpolitik ändert sich grundlegend. Was bedeutet die Zeitenwende für Deutschland und Hamburg? Welche Rolle muss Deutschland, die viertstärkste Wirtschaftsnation der Welt, übernehmen? Diskutieren Sie unter anderem mit dem Chef des Bundeskanzleramtes, Bundesminister Wolfgang Schmidt, Luxemburgs Vize-Premier François Bausch, Claudia Major, Stiftung Wissenschaft und Politik, Jörg […]

Hamburg

Ein Jahr Zeitenwende – Bilanz und Ausblick für die Bundeswehr

In Folge des Einmarschs russischer Truppen in die Ukraine am 24. Februar 2022, verkündete Bundeskanzler Olaf Scholz in seiner Rede im Deutschen Bundestag vom 27. Februar 2022: „Wir erleben eine Zeitenwende. Das bedeutet: Die Welt danach ist nicht mehr dieselbe wie die Welt davor.“ Um der geänderten Sicherheitslage Rechnung zu tragen, kündete er an, die […]

Hamburg

Zeitenwende – Zukunftsperspektiven für eine wehrhafte Demokratie

Der Angriffskrieg in der Ukraine hat uns vor Augen geführt, dass unsere Freiheitsordnung nicht nur von innen bedroht wird. In Zeiten von zunehmender Polarisierung und Herausforderungen für die Demokratie ist es wichtiger denn je, uns über die Zukunftsperspektiven unserer Gesellschaft Gedanken zu machen. Dazu laden wir Sie herzlich auf das Museumsschiff Rickmer Rickmers ein. Die […]

Hamburg

Krieg in Europa – Herausforderungen für die deutsche und europäische Sicherheitspolitik

Der Freundeskreis Ausbildung ausländischer Offiziere an der Führungsakademie der Bundeswehr e.V. lädt zu folgender Vortragsveranstaltung ein:   Krieg in Europa - Herausforderungen für die deutsche und Europäische Sicherheitspolitik Dienstag, 28. März 2023 Beginn: 18:30 Uhr Ort: Stabsgebäude, Moltke-Saal, Clausewitz-Kaserne Manteuffelstraße 20, 22587 Hamburg   Zu uns wird Herr Roderich Kiesewetter sprechen. Er ist Oberst a.D. und […]

Hamburg

Sicherheit und Stabilität für Europa – Wie schaffen wir die Zeitenwende?

Die Sicherheit und Stabilität für Europa in Zeiten der Zeitenwende erfordert eine umfassende Strategie. Zunächst muss die enge Zusammenarbeit und Koordination zwischen den USA und europäischen Verbündeten verstärkt werden, um eine wirksame Verteidigung gegen Bedrohungen wie den russischen Angriffskrieg auf die Ukraine sicherzustellen. Die NATO spielt eine entscheidende Rolle bei der Gewährleistung der Abschreckung und […]

Hamburg

Die Staaten des Westlichen Balkans als Faktor für die Europäische Sicherheit

In der deutschen öffentlichen Wahrnehmung in Deutschland gilt der Westliche Balkan häufig noch als Krisenregion. Gleichzeitig ist mit dem Angriff Russlands auf die Ukraine das Bewusstsein gewachsen, dass von Seiten der Europäischen Union und der NATO eine größere Aufmerksamkeit für die Region erforderlich ist. Im Zuge einer immer weiteren Integration in die euro-atlantischen Bündnisse können […]

Hamburg

Krieg … und Frieden?

Ähnlich umfassend wie das Monumentalwerk Leo Tolstois, an den der Titel des Vortrags angelehnt ist, bleibt die Friedensfrage ein vielbändiges Werk. Der Friede als verbindende Ursehnsucht der Menschheit muss in neuen Kontexten stets neu gesucht und ermöglicht werden. Die Perspektive der Theologie und der christlichen Kirchen ist eine unter vielen Zugängen anderer Disziplinen. Christliche Friedensethik, […]

Hamburg

OPLAN DEU – Bedrohungen, Herausforderungen und Zielsetzung

Die aktuelle sicherheitspolitische Lage und die daraus resultierende Bedrohungslage für Deutschland erfordert die Refokussierung auf die Landes- und Bündnisverteidigung. Sicherheitsbedrohungen erwachsen dabei längst nicht mehr nur durch staatliche Akteure und beschränken sich demzufolge auch nicht mehr nur auf konventionelle Kriege. Neben dem militärischen Beitrag zur Gesamtverteidigung kommt Deutschland zudem aufgrund seiner geostrategischen Lage in Europa, […]

Hamburg

Großbritannien in Bewegung – Die neue britische Sicherheitsstrategie

Das Forum Hamburg der Deutschen Atlantischen Gesellschaft und die Landesgruppe Hamburg im Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V. freuen sich sehr, am 21.03.2024 um 19.00 Uhr im Rahmen der Blankeneser Gespräche einen Gast aus dem Vereinigten Königreich im Flaggensaal der Führungsakademie der Bundeswehr begrüßen zu dürfen: OTL d.R. Dr. Matthias Strohn ist Professor für […]

Hamburg

Was uns verbindet, was uns eint – Warum uns Europa wichtig ist

in Kooperation mit dem kroatischen Generalkonsulat Hamburg und dem politischen Bildungsforum Hamburg der Konrad-Adenauer-Stiftung:   18.30 Uhr Eröffnung und Einführung Christine Leuchtenmüller, Landesbeauftragte Hamburg der KonradAdenauer-Stiftung Roger Zörb, Deutsche Atlantische Gesellschaft – Forum Hamburg   18.40 Uhr Die kroatisch-hamburgische Freundschaft Keynote Kristijan Tušek, Generalkonsul der Republik Kroatien in Hamburg   19.00 Uhr Warum uns Europa […]

Hamburg

Russlands Krieg: Wahrnehmung und Realität

Vor zwei Jahren, am Morgen des 24. Februar 2022, sind Russlands Truppen in die Ukraine einmarschiert. Seitdem ist der russische Angriffskrieg auch in Deutschland dauerhaft präsent. Es handelt sich, das zeigt sich immer deutlicher, nicht nur um eine symmetrische Auseinandersetzung. Die Asymmetrie ergibt sich aus dem Umstand, dass sich Russland grundsätzlich nicht an das Kriegsvölkerrecht […]

Bildnachweise für diese Seite
 Copyright
diary-614149 Pixabay zugeschnitten
Personalprobleme Bundeswehr DALL·E
Europa Fahne Prag son-tung-tran_pexels
Für Abbildungen, die hier nicht gelistet sind, ist kein Urheber-Nachweis notwendig, oder wir selbst sind der Urheber.