Deutsche Atlantische Gesellschaft e.V.
Geilenkirchen

Desinformation und hybride Kriegsführung

Teilnehmer: 2 / ∞

Desinformationskampagnen als strategisches Mittel der Kriegsführung nehmen in der öffentlichen Wahrnehmung zurzeit einen breiten Raum ein, insbesondere auch im Zusammenhang mit dem Krieg in der Ukraine. Der Versuch öffentliche Stimmungen zum Beispiel durch Fake News/Videos oder manipulierte Fotos zu beeinflussen, zielt oftmals auf die gesamte Breite der Bevölkerung, um die größtmögliche Wirkung zu erreichen. Welchen […]

Der lautlose Krieg um den Körper und Geist des Menschen

Spätestens seit der russischen Einflusskampagne auf die amerikanischen Präsidentschaftswahlen 2016 geht die Angst vor solchen nicht-kriegerischen Mitteln der Machtausübung durch westliche Verteidigungskreise. Durch den Gebrauch digitaler Technologien und sozialer Medien, so die Annahme, können gegnerische Staaten offene Gesellschaften spalten und destabilisieren, und in Kombination mit offensiven Cyber-Operationen so liberale Demokratien unterwandern. Um diese Bedrohung zu […]

Magdeburg

Frankreich nach den Präsidentschaftswahlen (2022)

Teilnehmer: 16 / ∞

Sehr geehrte Damen und Herren, die erste Runde der französischen Präsidentschaftswahlen hat am 10. April 2022 stattgefunden. Marine Le Pen vom rechtsextremen Rassemblement National und Amtsinhaber Emanuel Macron mit seiner Partie La République en Marche gehen am 24. April 2022 in die Stichwahl um das Amt des französischen Staatspräsidenten. Was bedeutet das Ergebnis für Frankreich, […]

Frankfurt am Main

Die transatlantische Illusion: Die neue Weltordnung und wie wir uns darin behaupten können

Teilnehmer: 78 / ∞

Im Namen der „Deutsche Atlantische Gesellschaft“ darf ich Sie herzlich zu meiner ersten Veranstaltung in diesem Jahr am 11. Mai 2022 mit dem ausgewiesene Amerikakenner Dr. Josef Braml und die Präsentation seines aktuellen Buches in den Räumen der „Hauptverwaltung der Deutschen Bundesbank“ einladen. Dr. Thomas Ollinger, Präsident der Hauptverwaltung in Hessen wird an diesem Abend […]

Bald 100 Tage Krieg – Eine Zwischenbilanz

Auch nach mehr als drei Monaten ist der Ausgang des Krieges in der Ukraine ungewiss. Aber eines steht bereits fest: der russische Angriff auf den ukrainischen Nachbarstaat hat tiefe Spuren auch in der westlichen Welt hinterlassen. Dies gilt sowohl für das NATO-Bündnis als auch für Deutschland: Die Allianz wird voraussichtlich in absehbarer Zeit mit Schweden […]

Sicherheitspolitik Brandenburgs: Grenzschutz und Migration

Veranstaltung in Kooperation mit der Gesellschaft für Sicherheitspolitik, der Konrad-Adenauer-Stiftung und der Landesgruppe Brandenburg des Verbands der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V. In der Reihe Politik & Sicherheit diskutieren wir über Brandenburgs Sicherheitspolitik. Am 31. Mai von 17 bis 18.30 Uhr setzen wir sie mit einer Online-Veranstaltung per Zoom zum Thema "Grenzschutz und Migration" fort. Im […]

Bonn

Cyberbedrohungen – und was wir dagegen tun

Eine Veranstaltung in Kooperation zwischen der Deutschen Atlantischen Gesellschaft, der Arminia Bonn & der Staufia Bonn Vortrag und Diskussion mit: Oberst Guido Schulte Unterabteilungsleiter Sicherheitsmanagement beim Kommando Cyber- und Intarmationsraum Lukas Ellenrieder Leiter für Internationale Cybersicherheitspolitik der Stiftung Neue Verantwortung Dr. Sven Herpig Key Account Manager bei Airbus Defense

Potsdam

Wie muss sich die deutsche Außen- und Sicherheitspolitik ändern?

Seit dem 24. Februar 2022 führt Russland Krieg gegen die Ukraine. Die Europäische Union und die NATO haben mit Sanktionen, humanitären und militärischen Hilfsleistungen sowie einer erhöhten Truppenpräsenz an der NATO-Ostflanke reagiert. Eine Ertüchtigung der deutschen Bundeswehr ist geplant. Intensiv wird jetzt darüber debattiert, wie sich die deutsche Außen- und Sicherheitspolitik ändern muss, um auf […]

Hamburg

Der Ukraine-Krieg und seine Auswirkungen auf das transatlantische Verhältnis

Teilnehmer: 95 / ∞

Mit dem Einmarsch in die Ukraine im Februar hat Russlands Präsident Wladimir Putin die bisherige europäische Sicherheitsordnung unwiderruflich erschüttert und uns Europäer gezwungen, Antworten auf Fragen zu finden, die jahrzehntelang keine Rolle zu spielen scheinten. Seit der Invasion ist Europa nun unter völlig neue Sicherheitsvoraussetzungen gestellt. Die transatlantische Reaktion zeigt bisher eine bemerkenswerte Geschlossenheit: Neben […]

Schwerin

Die Politik Amerikas und ihre Bedeutung für die freie Welt

Die politischen und wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Europa – besonders auch Deutschland – und den Vereinigten Staaten von Amerika sind konkurrenzlos eng. Bei allen Unterschieden im Detail beruhen sie auf fundamentalen weltanschaulichen Gemeinsamkeiten und demokratischen Werten, deren Bedeutung in Krisenzeiten besonders hervortritt – wie jetzt wieder angesichts des russischen Angriffs auf die Ukraine sowie der ausgerufenen […]

Lüneburg

Unser Engagement in der NATO Enhanced Forward Presence Battle Group in Rukla/ Litauen

Auf ihrem Gipfel in Warschau 2016 nach der Annexion der Krim durch Russland und angesichts der kriegerischen Auseinandersetzungen in der Ost-Ukraine beschlossen die NATO-Staaten Verteidigungsbereitschaft und Solidarität an ihrer Ostgrenze zu demonstrieren. Im halbjährlichen Rotationsverfahren verlegen multinationale Battle Groups dorthin. Die litauische Battle Group ist in Rukla stationiert, nordwestlich der Hauptstadt Vilnius, und wird derzeit […]

Bildnachweise für diese Seite
 Copyright
diary-614149 Pixabay zugeschnitten
Atlantic Talk bald 100 Tage krieg CC BY 3.0 Ukrainian Armed Forces
grenzschutz_img Bundespolizei
Bild von v3_KAS_Brandenburg_DINlang_Druck, Seite 2 Katharina Roggmann/FueAkBw; DBwV/Yann Bombeke; Universität Potsdam; KAS; NATO
© iStock.com/laraslk
Für Abbildungen, die hier nicht gelistet sind, ist kein Urheber-Nachweis notwendig, oder wir selbst sind der Urheber.