Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung ist schon vorbei.

Erdogans Türkei – wohin steuert die Macht am Bosporus?

Online-Semi­nar der Deut­schen Atlan­ti­schen Gesell­schaft e.V. mit der Kon­rad-Ade­nau­er-Stif­tung e.V. am 16. Okto­ber 2021.

 

10.30 – 11.40 Uhr 

Begrü­ßung und Einführung
Felix Kraft
Kon­rad-Ade­nau­er-Stif­tung e.V.
Micha­el Simon
Deut­sche Atlan­ti­sche Gesell­schaft e.V.
Stef­fen Hetzschold
Moderator

Kei­ne Frau­en­rech­te, kei­ne Oppo­si­ti­on, kei­ne Demo­kra­tie? Die innen­po­li­ti­sche Trans­for­ma­ti­on der Türkei
Mari­on Sendker
Jour­na­lis­tin, Istanbul

 

11.50 – 13.00 Uhr

Die Tür­kei als Her­aus­for­de­rung für EU und NATO
Dr. Gün­ter Seufert
Lei­ter des Cen­trums für ange­wand­te Tür­kei­stu­di­en (CATS) der SWP Stif­tung Wis­sen­schaft und Poli­tik, Berlin

Abschluss­run­de
Stef­fen Hetzschold
Moderator

 

Zur Anmel­dung bit­te hier kli­cken! Anmel­de­schluss ist der 13. Okto­ber 2021.

 

Die Ver­an­stal­tung wird mul­ti­me­di­al beglei­tet. Die Teil­neh­men­den erklä­ren mit der Anmel­dung ihr Ein­ver­ständ­nis, dass die Ver­an­stal­ter das vor, wäh­rend oder nach der Ver­an­stal­tung ent­stan­de­ne Foto- und Film­ma­te­ri­al zeit­lich unbe­grenzt sowohl im Online- als auch Print­for­mat für Zwe­cke der Pres­se und Öffent­lich­keits­ar­beit ver­wen­den dür­fen. Ihre per­sön­li­chen Daten wer­den gemäß Daten­schutz­grund­ver­ord­nung ver­ar­bei­tet. Ihre Daten wer­den im Rah­men unse­rer Ver­an­stal­tungs­or­ga­ni­sa­ti­on genutzt. Die­ser Nut­zung stim­men Sie mit Ihrer Anmel­dung zu. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum Daten­schutz kön­nen Sie unter www.kas.de ein­se­hen. Anre­gun­gen und Hin­wei­se sen­den Sie bit­te an feedback-pb@kas.de.

Veranstaltungsdetails

Datum:
16. Oktober 2021
Zeit:
10:30 – 13:00

Veranstaltungsort

Online-Veranstaltung

Veranstalter

Deutsche Atlantische Gesellschaft e.V.
Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
Weitere Informationen erhalten Sie von:

Michael Simon

Büroleitung · Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Wenzelgasse 42 · 53111 Bonn
0228 625031
0228 616604