Future Leaders Forum und Riga Conference 2019

Zu Beginn des dies­jäh­ri­gen Okto­bers stand wie jedes Jahr die größ­te Sicher­heits­kon­fe­renz im Bal­ti­kum, die Riga Con­fe­rence an. Die Lat­vi­an Atlan­tic Trea­ty Asso­cia­ti­on (LATO) ließ sich die­se Gele­gen­heit nicht ent­ge­hen, um zu die­sem Anlass für zukünf­ti­ge Füh­rungs­kräf­te erneut das Futures Lea­ders Forum zu ver­an­stal­ten.

Mehr als 20 Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer aus zahl­rei­chen Mit­glied­staa­ten der Euro­päi­schen Uni­on und dar­über hin­aus (hier sei ins­be­son­de­re die Tür­kei zu nen­nen) folg­ten die­ser Ein­la­dung, um im geschlos­se­nen Kreis ein Wochen­en­de lang über eine euro­päi­sche Ver­tei­di­gungs­stra­te­gie, die Zukunft der NATO und die Rol­le der Kon­su­men­tin / des Kon­su­men­ten im Zei­ten hybri­der Kriegs­füh­rung zu dis­ku­tie­ren.

Dies eröff­ne­te uns Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mern die Mög­lich­keit sich mit zahl­rei­chen hoch­ran­gi­gen Refe­ren­tin­nen und Refe­ren­ten aus Wis­sen­schaft und Diplo­ma­tie aus­zu­tau­schen. So sprach bei­spiels­wei­se Frau Eli­sa­beth Bau­er, Lei­te­rin des Aus­lands­bü­ros der Kon­rad-Ade­nau­er-Stif­tung für die Bal­ti­schen Staa­ten, über das Deutsch-Fran­zö­si­sche Ver­hält­nis und die Rol­le Macrons für die Fra­ge nach dem Kon­zept einer euro­päi­schen Armee.

Im Anschluss an das Future Lea­ders Forum nah­men wir auch an der eigent­li­chen Riga Con­fe­rence teil. Hier­bei konn­ten wir span­nen­de Podi­ums­dis­kus­sio­nen haut­nah mit­er­le­ben und im Anschluss per­sön­li­che Gesprä­che mit den Panelis­ten füh­ren.

Abge­run­det wur­de das Wochen­en­de mit einem per­sön­li­chen Emp­fang aller Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer der Riga Con­fe­rence durch den Prä­si­den­ten Lett­lands, sei­ner Exzel­lenz Egils Levits.

Zwi­schen den ein­zel­nen Ter­mi­nen blie­ben aber auch noch eini­ge Stun­den, um die his­to­ri­sche Alt­stadt Rigas zu erkun­den und sich einen Ein­blick in die­se geschichts­träch­ti­ge Kul­tur­haupt­stadt zu ver­schaf­fen.

Das Future Lea­ders Forum 2020 wird vor­aus­sicht­lich im frü­hen Okto­ber nächs­ten Jah­res im Rah­men der Riga Con­fe­rence wie­der statt­fin­den, nähe­re Infos fol­gen gegen Juli durch die LATO.

Bildnachweise für diese Seite
 Copyright
KGeck_Berlin1 (c) Kathrin Geck
Meghan-Gregonis-Pic-e1532014453513-347x433-1 © us.embassy.gov https://de.usembassy.gov/de/deutsch-amerikanische-beziehungen/gk-muenchen/
andrew_denison_210 (c) Transatlantic Networks
Bild0357 DGAP https://dgap.org/sites/default/files/user-uploads/Braml_Josef.jpg
Für Abbildungen, die hier nicht gelistet sind, ist kein Urheber-Nachweis notwendig, oder wir selbst sind der Urheber.