Deutsche Atlantische Gesellschaft e.V.

Journalist und Autor, Berliner Studioleiter des ARD-Morgenmagazins (2004-2012)

Werner Sonne

Beisitzer

Werner Sonne begann seine Karriere 1964 als Zeitungsredakteur und Reporter beim Kölner Stadtanzeiger. Im Anschluss arbeitete er für United Press International (UPI) in Bonn, bevor er zwischen 1968 und 1981 als Korrespondent für den WDR in Bonn und Washington tätig war. Im Jahr 1982 wurde Sonne Stellvertretender Chefredakteur der Landesprogramme im WDR-Fernsehen in Köln. Nach 1984 war er zwanzig Jahre lang als Korrespondent der ARD in Warschau, Bonn, Washington und zuletzt in Berlin tätig. 2004 – 2012 war er Berliner Studioleiter des ARD-Morgenmagazins.

 
Bildnachweise für diese Seite
 Copyright
Atlantic Talk bald 100 Tage krieg CC BY 3.0 Ukrainian Armed Forces
Oberst Dr. Markus Reisner Kurt Kreibich Bundesheer
Claudia Major © ICDS https://icds.ee/wp-content/uploads/2019/10/claudia-major.png
© Dave Bezaire - Flickr.com
Oberst Prof Dr Sensburg Mosch
Titelbild Atlantic Talk Ukraine 2-2 CC BY 2.0 Jernej Furman Flickr
Kerstin Klein 2020 NDR/ Hendrik Lüders
Trenin Denis Borisov-Ris Carnegie Moscow Center
By Armin Linnartz [Creative Commons], via Wikimedia Commons
By Raimond Spekking [Creative Commons], via Wikimedia Commons
E9i1ERTWUA893W7 Auswärtiges Amt https://twitter.com/AuswaertigesAmt/status/1430091972321103899/photo/1
Omid Nouripour MdB Omid Nouripour MdB, Bündnis 90/Die Grünen Bundestagsfraktion, Fotograf Stefan Kaminski © Stefan Kaminski zugeschnitten
Marina Henke Hertie School
Für Abbildungen, die hier nicht gelistet sind, ist kein Urheber-Nachweis notwendig, oder wir selbst sind der Urheber.