Deutsche Atlantische Gesellschaft e.V.
Karlsruhe

*** AUSGEBUCHT *** : China – Der Hegemon

Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht! Weitere Anmeldungen können leider nicht mehr berücksichtigt werden!   China, das bevölkerungsreichste Land der Erde, ist innerhalb weniger Jahre von einem der ärmsten Länder der Welt zur größten Handelsnation und stärksten Volkswirtschaft aufgestiegen. China ist gekommen, um zu bleiben. Das gilt für alle Bereiche: Wirtschaft, Politik und Sicherheit. Wie ist […]

Neue Regierung – Neue Außen- und Sicherheitspolitik?

Am 8. Dezember 2021 hat sich die neue Bundesregierung konstituiert. Zu Beginn des neuen Jahres hat Deutschland mit dem Vorsitz im Forum der G7-Staaten ein wichtiges Amt übernommen, dessen Inhalt mittlerweile weit über die Wirtschaftspolitik hinaus reicht. Sowohl in der Außen- als auch in der Sicherheitspolitik kommen damit auf das neue Kabinett vor dem Hintergrund […]

Der lautlose Krieg um den Körper und Geist des Menschen

Spätestens seit der russischen Einflusskampagne auf die amerikanischen Präsidentschaftswahlen 2016 geht die Angst vor solchen nicht-kriegerischen Mitteln der Machtausübung durch westliche Verteidigungskreise. Durch den Gebrauch digitaler Technologien und sozialer Medien, so die Annahme, können gegnerische Staaten offene Gesellschaften spalten und destabilisieren, und in Kombination mit offensiven Cyber-Operationen so liberale Demokratien unterwandern. Um diese Bedrohung zu […]

Karlsruhe

Karlsruher Sicherheitspolitische Gespräche: Russland und China in Afrika – Wo bleibt Europa?

Angesichts des Kriegs in der Ukraine ist der Blick auf den afrikanischen Kontinent, der natürlich auch von dessen Folgen betroffen ist, nicht im Vordergrund. Dort geht aber der Wettlauf um den Einfluss von außen unaufhaltsam weiter. China ist auf dem besten Weg, dort Europas Vormachtstellung abzulösen. China ist omnipräsent und erhält als Gegenleistung für den […]

Karlsruhe

Karlsruher Sicherheitspolitische Gespräche: Zeitenwende & Sondervermögen – Was braucht die Bundeswehr?

Bundeskanzler Olaf Scholz bezeichnete den Überfall Russlands auf die Ukraine als Zeitenwende in Europa und für die Bundeswehr. In der Folge wurde ein Sondervermögen von 100 Mrd. Euro eingerichtet, um die Bundeswehr zu modernisieren. Was ist von dem Sondervermögen bislang bei der Truppe angekommen? Und was braucht es in den Bereichen Material, Personal und Infrastruktur, […]

Karlsruhe

Krieg vor der Haustür

Die Herausforderungen des NATO-Mitglieds Rumänien angesichts des Kriegs in der Ukraine Seit dem Überfall Russlands auf die Ukraine ist Rumänien aufgrund seiner geografischen Lage zu einem der strategisch bedeutsamsten Partner der NATO geworden. Es hat von allen Staaten der Allianz mit mehr als 600 Kilometern die längste Grenze mit der Ukraine und damit den brutalen […]

Karlsruhe

Operationsplan Deutschland: Die neue Konzeption der Landes- und Bündnisverteidigung

Eine Veranstaltung im Rahmen der Reihe "Karlsruher Sicherheitspolitische Gespräche" Einige der Lehren aus dem Krieg in der Ukraine und den anderen gegenwärtigen kriegerischen Auseinandersetzungen sind u.a.: Missachtung des Völkerrechts und der Menschenrechte, Angriffe auf die Zivilbevölkerung und auf kritische Infrastruktur. Neben den Streitkräften und militärischen Einrichtungen ist auch die Zivilgesellschaft bedroht. Diese neue Lage macht […]

Bildnachweise für diese Seite
 Copyright
diary-614149 Pixabay zugeschnitten
Neitzel VA CC BY-SA 2.0 włodi from Szczecin, Poland
IRIS-T SLM radar unit CC BY-SA 3.0 Boevaya mashina
Für Abbildungen, die hier nicht gelistet sind, ist kein Urheber-Nachweis notwendig, oder wir selbst sind der Urheber.