Deutsche Atlantische Gesellschaft e.V.

YATA Germany bei NATO Engages in London

Bericht der YATA-Delegation vom Side event des NATO Treffens in London (Dezember 2019)

Im Rahmen des NATO Leaders Meeting 2019 machte sich eine Delegation unserer Jugendorganisation YATA (Youth Atlantic Treaty Association) Germany auf den Weg nach Westminster London. Die altehrwürdigen Räume der Westminster Central Hall boten einen angemessenen Ort für die prominenten Podiumsgäste des Sideevents zum 70-jährigen Jubiläumstreffens der NATO.

Unter dem Motto „Innovating the Alliance“ debattierten neben zahlreichen Vertreterinnen und Vertreter aus Pressewelt, Militär und Wissenschaft mehrere Ministerpräsidentinnen und ‑präsidenten, Außen- und Verteidigungsministerinnen und ‑minister über Zustand und Zukunft der NATO, Klimawandel und Cyberbedrohungen. Auch NATO Generalsekretär Jens Stoltenberg und sein Stellvertreter Mircea Geoana fanden Zeit für die rund 1500 ausgewählten Gästen. Das Publikum bestand aus erfrischend jungen Menschen; ungefähr die Hälfte war unter 30, so die offizielle Pressemitteilung. Organisiert wurde die Veranstaltung vom Atlantic Council, Globsec, dem King’s College London, dem Royal United Services Institute (RUSI), und der Münchner Sicherheitskonferenz in Kooperation mit der NATO und dem Britischen Foreign & Commonwealth Office. YATA Germany und die Deutsche Atlantische Gesellschaft begleiteten das Event auf den Social Media Kanälen und nutzen die Gelegenheit, um mit Partnerorganisationen und anderen internationalen YATA Chaptern zu networken.

Das gesamte Programm und eine Videoaufzeichnung der Veranstaltung findet sich hier .

Weitere Informationen erhalten Sie von:

Kamala Jakubeit MSSc

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Atlantic Talk Berlin
Dorotheenstraße 84 · 10117 Berlin
030 20649-134
030 20649-136
Bildnachweise für diese Seite
 Copyright
Kamala Jakubeit Leonhard Simon zugeschnitten
Bild0357 DGAP https://dgap.org/sites/default/files/user-uploads/Braml_Josef.jpg
Lobis Patrick LOBIS Claudio Centonze
Tomáš Kafka Jens Schicke
Für Abbildungen, die hier nicht gelistet sind, ist kein Urheber-Nachweis notwendig, oder wir selbst sind der Urheber.