Deutsche Atlantische Gesellschaft e.V.
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung ist schon vorbei.

Antiziganismus und Antisemitismus: Was tut Deutschland?

Wie gehen wir in Deutschland mit dem Thema Antisemitismus und Antiziganismus um? Vor welchen Herausforderungen stehen die Gemeinden und die Politik und welche Handlungsansätze gibt es? Welche Rolle spielen insbesondere Verschwörungstheorien und globale Entwicklungen beim Zusammenleben der Gemeinden in Deutschland? Im Rahmen der Diskussionsveranstaltung beleuchten wir diese und andere Fragen.

Wir laden Sie am 29. August um 18:00 herzlich zu unserer Diskussion in Präsenz ins Hotel Leonardo in Hannover ein und freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Veranstaltungsdetails

Datum:
29. August 2022
Zeit:
18:00 – 19:30

Veranstalter

Deutsche Atlantische Gesellschaft e.V.
Telefon:
030 20649–134
ata-dag.de

Veranstaltungsort

Hannover
Tiergartenstraße 117
30559 Hannover
Niedersachsen
Deutschland
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Zu Gast:

Dr. Mehmet Daimagüler

Beauftragter der Bundesregierung gegen Antiziganismus und für das Leben der Sinti und Roma in Deutschland

Michael Fürst

Erster Vorsitzender der Jüdischen Gemeinde Hannover

Alptekin Kirci

Regionalleitung Forum Hannover, Deutsche Atlantische Gesellschaft

Dr. Yazid Shammout

Vorsitzender der palästinensischen Gemeinde Hannover

Dr. Yazid Shammout studierte an der Humboldt-Universität zu Berlin, wo er auf dem Gebiet der Erdölwirtschaft promovierte. Nach beruflichen Verwendungen als Investmentmanager in Kuwait arbeitete er seit den frühen 1990er Jahren im Bereich der Seniorenpflege. Seit Ende der 1990er Jahre ist er ehrenamtlich für die Palästinensische Gemeinde in Hannover tätig. Seit 2004 ist der Vorsitzender der Palästinensischen Gemeinde Deutschland-Hannover e.V.

Moderation:

Hanna Legatis

Journalistin und Schauspielerin
Weitere Informationen erhalten Sie von:

Dr. Nicolas Fescharek

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Dorotheenstraße 84 · 10117 Berlin
030 20649-134
030 20649-136
Bildnachweise für diese Seite
 Copyright
Für Abbildungen, die hier nicht gelistet sind, ist kein Urheber-Nachweis notwendig, oder wir selbst sind der Urheber.